Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ) - tolino vision 2

Allgemein (tolino vision 2)

Die Startseite ist das Herzstück Ihres tolino. Von hier wählen Sie alle wichtigen Funktionen und Bereiche aus. Und egal welche Einstellung oder Seite Sie geöffnet haben, durch das Drücken des Home-Button auf Ihrem tolino gelangen Sie immer wieder hierher zurück. In Ihrer Bibliothek liegen alle Inhalte, die Sie gekauft oder Ihrem tolino lokal, also über den Computer oder die Micro-SD-Karte (geräteabhängig) , hinzugefügt haben. Standardmäßig ist Ihre Bibliothek nach Aktualität (zuletzt gelesen bzw. hinzugefügt) sortiert. Ihr tolino ist in der Lage, Ihnen digitale Bücher, Magazine, Zeitungen als auch eigene Dokumente anzuzeigen, die dem Dateistandard ePUB, PDF (mit und ohne Adobe Kopierschutz), TXT entsprechen. Andere Formate werden nicht unterstützt.

Wir freuen uns, dass Sie zukünftig das digitale Lesen mit Ihrem neuen tolino entdecken wollen und helfen Ihnen gern durch die ersten Schritte mit Ihrem neuen eReader! Und so einfach starten Sie in nur 3 Schritten in Ihr neues Lesevergnügen:

  • 1) Aufladen 

Bitte laden Sie Ihren tolino vor der ersten Benutzung vollständig auf. Verbinden Sie dazu den tolino und Ihren Computer mit dem mitgelieferten USB-Kabel. Nach etwa 4 Stunden ist Ihr tolino vollständig geladen. Währenddessen können Sie ihn natürlich bereits benutzen. Ihr tolino verfügt über ein Touch-Display. Das bedeutet, dass Sie alle Funktionen über ein leichtes Tippen oder Wischgesten auf dem Bildschirm steuern können. Wischen Sie mit dem Finger von rechts nach links, um im Titel vor zu blättern und von links nach rechts, um zurück zu blättern.

  • 2) Auf Updates überprüfen und diese installieren 

Natürlich arbeiten wir rund um die Uhr an der kontinuierlichen Verbesserung unserer tolino Software. Um sicherzustellen, dass Sie immer das bestmögliche Leseerlebnis mit Ihrem tolino genießen können, sollten Sie die Software Ihres tolino Produktes stets aktuell halten. Bitte prüfen Sie direkt bei der ersten Inbetriebnahme Ihres neuen eReaders, ob bereits ein Software-Update für Ihr Gerät verfügbar ist. Für die Überprüfung benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung, die dank der WLAN-Schnittstelle des tolino schnell und bequem hergestellt werden kann. Sobald der eReader mit dem Internet verbunden wurde, werden Ihnen wichtige Updates direkt auf dem Display angezeigt. Natürlich können Sie auch jederzeit im Menü unter ‘Geräteinformationen’ nach neuen Updates suchen.Sollten Sie zu Hause nicht über ein WLAN-Netzwerk verfügen, ist dies kein Problem! In den Filialen der tolino Partner können Sie das dortige WLAN zur Überprüfung Ihres tolinos nach verfügbaren Updates nutzen. Fragen Sie einfach einen Mitarbeiter, der Ihnen sicher mit Rat und Tat zu helfen weiß. Natürlich können Sie auch einen HotSpot der Deutschen Telekom zur Verbindung mit dem Internet nutzen. Der HotSpot-Finder der Deutschen Telekom hilft Ihnen dabei einen in der Nähe befindlichen HotSpot in Ihrer Umgebung zu finden. Dank des integrierten und kostenlosen HotSpot-Zugangs Ihres tolinos, entstehen Ihnen bei der Nutzung weder Kosten, noch müssen Sie sich umständlich zusätzliche Login-Daten merken.

  • 3) Anmeldung bei Ihrem tolino Partner 

Um Ihren neuen eReader vollumfänglich nutzen zu können und beispielsweise auch von den Vorteilen des 25 GB großen tolino Cloud Zugangs zu profitieren, sollten Sie Ihren tolino bei Ihrem tolino Händler anmelden. Sofern Sie bereits online ein Kundenkonto bei Ihrem tolino Händler besitzen, können Sie diese Anmeldedaten einfach zur Anmeldung Ihres tolino verwenden. Sofern Sie noch kein Kundenkonto besitzen, können Sie dies auf der jeweiligen tolino Buchhändler Website anlegen und sich mit den dort festgelegten Nutzerdaten auf Ihrem tolino eBook Reader anmelden.Übrigens: Sollten Sie bei verschiedenen tolino Händlern Kundenkonten besitzen, können Sie Ihre dortigen eBook-Bibliotheken ganz bequem mithilfe unserer einzigartigen tolino Bibliothek-Verknüpfung miteinander verbinden. Somit haben Sie immer den bestmöglichen Überblick über Ihre gekauften Titel – selbst wenn Sie diese in unterschiedlichen tolino Buchhandlungen gekauft haben. Die tolino Bibliothek-Verknüpfung können Sie mit Ihrem eReader oder online in Ihrem bevorzugten Kundenkonto (z.B. mithilfe des tolino Webreader) vornehmen.

Sobald Sie sich mit Ihrem Kundenkonto angemeldet haben und Ihr tolino eBook Reader per WLAN mit dem Internet verbunden ist, können Sie die tolino Cloud nutzen. Alle Titel, die Sie im Shop erwerben, werden automatisch sicher in der tolino Cloud gespeichert. Um einen einzelnen Titel aus der tolino Cloud zu lesen, tippen Sie einfach den mit einem Cloud-Symbol gekennzeichneten Titel in der eBook Bibliothek auf dem eBook Reader an. Der Inhalt wird dann auf Ihren tolino eReader heruntergeladen und lokal gespeichert, sodass Sie mit dem Lesen des eBook direkt beginnen können. Eine Internetverbindung ist beim Lesen Ihres eBooks nicht nötig.

Möglicherweise haben Sie schon vor Ihrem tolino eBook Reader eigene digitale Leseinhalte besessen, die Sie gerne Ihrer eBook Bibliothek auf dem tolino eBook Reader hinzufügen möchten. Um die Inhalte auf Ihren tolino eReader zu laden haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können die Titel via Kabelverbindung (Computer zu tolino) direkt auf den eReader übertragen oder indirekt vom Computer in die tolino Cloud hochladen und dann den tolino eReader mit der tolino Cloud synchronisieren.

1. Für die direkte Übertragung via Kabel (Sideloading; kein Kundenkonto nötig): Verbinden Sie Ihren Computer via USB Kabel mit dem tolino eReader. Sobald Ihr tolino eReader über das USB Kabel mit dem Computer verbunden ist, wird dieser automatisch mit dem PC zum Datenaustausch freigegeben und als Wechseldatenträger angezeigt. Inhalte können nun ganz bequem von Ihrem Computer auf den tolino eBook Reader kopiert werden. Bitte legen Sie Ihre Bücher immer im Ordner „Books“ auf der tolino eReader Festplatte ab.

Wichtiger Hinweis: Während des Datenaustausches über USB sollte die Verbindung nicht getrennt werden. Bitte werfen Sie das tolino eReader Datenträger-Symbol immer am Computer aus, bevor Sie die Kabelverbindung zwischen eReader und Computer trennen. Nach dem Trennen der Verbindung stehen hinzugefügte eBooks und Texte in der Bibliothek zur Verfügung und erscheinen zudem auf der Startseite des tolino eReader.

2. Für die indirekte Übertragung via tolino Cloud (Kundenkonto bei einem tolino Buchhändler benötigt): Die tolino Cloud bietet Ihnen 25 GB Online-Speicherplatz für Ihre eigenen Inhalte und ermöglicht es Ihnen, jederzeit und mobil auf Ihre Titel zuzugreifen. Laden Sie Ihre eBooks bequem in die tolino Cloud (z.B. mithilfe des tolino Webreader) und synchronisieren Sie die eBooks von dort aus bequem mit Ihren Lesegeräten. Dank des tolino Webreader können Sie Ihre eBooks direkt auf der Webseite Ihres Buchhändlers bequem tolesen, verwalten oder in die tolino Cloud laden.

 

Die Leseansicht ist die wohl wichtigste Ansicht auf Ihrem tolino eReader. Die Inhalte Ihrer Bibliothek (EPUB, PDFs usw.) werden Ihnen hier angezeigt. Tippen Sie im rechten Bereich, um im ausgewählten Text vorzublättern und im linken Bereich, um zurückzublättern. Vorblättern können Sie auch durch Wischen von rechts nach links und zurückblättern durch Wischen von links nach rechts. Auch für Linkshänder ist das optimal: Halten Sie den tolino eReader einfach in der linken Hand und machen Sie die gleichen Wischbewegungen mit dem Daumen, um bequem vor- oder zurückzublättern. Abhängig von Ihrem Gerätemodell haben Sie außerdem die Möglichkeit, einfach und bequem per tap2flip (geräteabhängig) Ihren Leseinhalt weiterzublättern.

Um das Menü mit den Lese-Einstellungen auf dem tolino eReader zu öffnen, tippen Sie einfach in die Mitte des Bildschirms.

 

1. EPUB eBooks lesen mit dem tolino eBook Reader

Auf Ihrem tolino eReader lassen sich verschiedene Dateiformate anzeigen. Die Schriftgröße können Sie z. B. in EPUB-Dateien mit einer einfachen Fingergeste vergrößern und verkleinern. Setzen Sie dazu zwei Finger gleichzeitig auf den Bildschirm und bewegen Sie die Finger langsam auseinander und zusammen. Über die Anzeige können Sie kontrollieren auf welcher Stufe sich die Schriftgröße befindet. Die Schrift wird nun automatisch angepasst. Abbildung: Durch das Zusammenziehen der Finger auf dem Bildschirm verkleinert sich die Schrift im eBook. Durch das Auseinanderziehen vergrößert sich die Schrift. Das Lese-Menü bietet Ihnen weitere Möglichkeiten die Darstellung auf Ihr persönliches Bedürfnis einzustellen.

2. PDF eBooks lesen mit dem tolino eBook Reader

Ihr tolino eReader kann neben EPUB und TXT-Dateien auch PDF darstellen. Beim ersten Öffnen eines PDF wird die ganze Seite angezeigt. Dann gelangen Sie per Tippen, Wischen oder tap2flip (geräteabhängig) auf die nächste oder vorherige Seite. Sie können die Darstellung über die Vergrößern/Verkleinern-Symbole +- vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie die Darstellung auch mit einer einfachen Fingergeste vergrößern. Setzen Sie dazu zwei Finger gleichzeitig auf den Bildschirm und bewegen Sie die Finger langsam auseinander. Nach der Vergrößerung sehen Sie einen Ausschnitt der Gesamtseite. Durch das Zusammenziehen der Finger verkleinern Sie die Darstellung wieder. Bei vergrößerter Darstellung führt das Tippen an den Bildschirmrändern nicht mehr unweigerlich auf die nächste Seite, sondern erst bis zum Rand der aktuellen Seite. Ein schmaler grauer Rand signalisiert, dass der Seitenrand erreicht ist. Ein weiteres Tippen am jeweiligen Seitenrand führt auf die nächste oder vorherige Seite. Im PDF können Sie sich auch vertikal im Dokument bewegen. Tippen Sie hierzu am oberen, bzw. unteren Rand des Bildschirms und Sie gelangen entweder auf die vorherige oder nächste Seite. Wenn bereits eine vergrößerte Ansicht eingestellt wurde, wechselt der angezeigte Ausschnitt der tolino eReader Benutzerhandbuch (Version 1.8) 7 aktuellen Seite und es wird der darüber-, bzw. darunterliegende Ausschnitt angezeigt. Auch im PDF bietet Ihnen das Lese-Menü weitere Möglichkeiten die Darstellung auf Ihr persönliches Bedürfnis einzustellen. Sie erreichen es über Tippen in die Bildschirmmitte.

3. Navigation im eBook auf dem tolino eBook Reader

Auskunft, an welcher Stelle im eBook Sie momentan lesen, geben Ihnen die Seitenzahl unter dem Text (z. B. „9 / 246“ bedeutet Seite 9 von insgesamt 246 Seiten). Bitte beachten Sie, dass eBook Seiten keine Buchseiten sind und dass beim Umblättern die Seitenzahlen sich nicht immer sofort ändern. So kann z. B. eine Buchseite mehreren Seiten auf Ihrem eReader entsprechen. Wie viele eBook-Seiten eine Buchseite ergeben ist übrigens auch von der Schriftgröße abhängig. Das Navigationsmenü können Sie über Tippen in die Bildschirmmitte öffnen. Im Navigationsmenü unten sehen Sie die Seitenzahl und einen Balken, der den Lesefortschritt grafisch darstellt. Dieser Balken ist ein Schieberegler mit dem Sie schnell an eine beliebige Stelle im Dokument springen können. Ziehen Sie den Regler einfach an eine gewünschte Position, die Seitenanzeige aktualisiert sich entsprechend. Um direkt an eine bestimmte Seitenposition zu springen, tippen Sie auf die Seitenanzeige über dem Schieberegler. Es öffnet sich eine numerische Tastatur, in die Sie eine beliebige Seitenzahl eingeben können. Sie kommen automatisch zu der gewünschten Seite. Falls Ihr Dokument Kapitel enthält, wird unter dem Schieberegler der Name des aktuellen Kapitels angezeigt. Den Sprung zum nächsten oder vorherigen Kapitel, bzw. der ersten Seite des aktuellen Kapitels, ermöglichen Ihnen die beiden Pfeile rechts und links neben der Kapitelanzeige. Für eine Übersicht über die Kapitel oder, um ein bestimmtes Kapitel direkt anzuspringen, tippen Sie auf den Kapitelnamen. Es öffnet sich das Inhaltsverzeichnis und Sie können direkt zu einem Kapitel des aktuellen Dokuments springen. Gut zu wissen: Rechts neben dem Kapitelnamen sehen Sie zudem, wie viele Seiten das Kapitel noch hat, das sie gerade lesen. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn Sie z. B. im Zug noch schnell ein Kapitel zu Ende lesen möchten, bevor sie aussteigen müssen. Übrigens: Wenn Sie in Ihrem Buch nach vorne- oder zurückblättern und zuvor den Schieberegler, die Kapitelnavigation oder das Inhaltsverzeichnis genutzt haben, erscheint nach kurzer Zeit am rechten bzw. linken unteren Bildrand der Button „Zurück zu Seite …“ oder „Vor zu Seite …“. Tippen Sie auf den Button, kommen Sie direkt zur Seite zurück, die Sie als letztes gelesen haben. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn Sie im Buch nach etwas suchen und anschließend an der vorigen Stelle weiterlesen möchten.

 

 

Sie möchten Bücher ausleihen, nur eben digital? Mit den öffentlichen Leihbibliotheken haben Sie die Möglichkeit, sich Bücher aus einer Bibliothek in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und weiteren Ländern zu leihen. Wenn Sie eBooks bei einer öffentlichen Leihbibliothek ausleihen möchten, können Sie das einfach über den integrierten Web-Browser auf Ihrem tolino eReader machen. eBooks, die Sie hier ausleihen und herunterladen, werden automatisch auf Ihrem tolino eBook Reader abgespeichert und stehen Ihnen sofort zum Lesen zur Verfügung. Außerdem können Sie die ausgeliehenen Bücher z.B. der Onleihe auch wieder über Ihren tolino eReader zurückgeben.

Für den Ausleihvorgang benötigen Sie zumeist eine Adobe ID. Die Adobe ID regelt beim Ausleihen von eBooks mit dem tolino eReader die Ausleihzeiten, sobald die Leihfrist verstrichen ist, wird das eBook nicht mehr auf dem eReader geöffnet. Eine Adobe ID können Sie einfach direkt auf der Adobe Webseite registrieren: http://www.adobe.com/de/products/digital-editions/ebookcreateid.html

 

      1. Was ist die Onleihe?
        Viele Stadtbibliotheken bieten Ihren Kunden den Service an, sich auch eBooks auszuleihen. Kleinere Bibliotheken schließen sich dazu oft zusammen und starten eine Onleihe als Verbund. Über deren Internetseite können Sie die gewünschten eBooks ausleihen und auf Ihren tolino eReader herunterladen. Welche Bibliothek in Ihrer Nähe eine Onleihe anbietet, können Sie hier sehen: http://www.onleihe.net/. Ähnlich wie bei Büchern können eBooks nur dann ausgeliehen werden, wenn sie verfügbar sind. Hat ein anderer Kunde das eBook ausgeliehen, müssen Sie leider warten, bis dieser es „zurückgibt“ bzw. die Ausleihe beendet. Wie viele eBooks ausgeliehen werden können, hängt davon ab, wie viele Lizenzen die Stadtbibliothek für das jeweilige eBook erworben hat. Wenn die Ausleihzeit beendet ist, enden Ihre Nutzungsrechte und Sie können das eBook nicht mehr öffnen.
      2. Was muss man beim Ausleihen von eBooks beachten?
        Die Ausleihzeiten werden dabei von einem Digital Rights Management (DRM) überwacht – in diesem Fall „Adobe® DRM“. Diese Technologie sorgt auch dafür, dass die eBooks nicht beliebig kopierbar sind. Damit Sie eBooks ausleihen können, müssen Sie sich deshalb vorher bei Adobe® registrieren und eine Adobe® ID erhalten. Anschließend melden Sie sich mit Ihrer Adobe® ID auf dem tolino eBook Reader an. Hierfür gehen Sie ins Menü unter „Meine Konten“ und wählen dann „Adobe DRM“. Danach gehen Sie im Browser auf die Internetseite Ihrer Bibliothek und leihen sich die gewünschten eBooks aus.

 

Diese Fehler sollten Sie vermeiden: Wenn Sie versuchen, ein eBook per USB-Kabel von Ihrem PC über den Dateiexplorer auf den tolino eReader zu übertragen, können die Rechte- und Ausleihinformationen verloren gehen. Die Folge: Das eBook lässt sich nicht öffnen. Das kann Ihnen übrigens auch dann passieren, wenn Sie ein ausgeliehenes eBook in die tolino Cloud hoch- und später wieder herunterladen. Auch hierdurch können diese Informationen verloren gehen. Vorsicht auch beim Ändern von Datum und Uhrzeit. Wenn Sie diese in den Einstellungen verstellen, kann es passieren, dass die Ausleihfrist als abgelaufen angesehen wird.

 

tolino Ökosystem Hilfe und Funktionen

Tippen Sie im Menü unter „Einstellungen“ auf den Menüpunkt „WLAN und Flugmodus“, um Ihren tolino eReader an einem drahtlosen Netzwerk anzumelden. Falls die WLAN-Funktion ausgeschaltet ist, aktivieren Sie sie bitte durch Tippen auf „WLAN“. Bei eingeschaltetem WLAN erkennt Ihr eBook Reader alle drahtlosen Netzwerke, die in der Umgebung zur Verfügung stehen. Tippen Sie nun auf Ihr bevorzugtes Netzwerk, um es auszuwählen. Falls es durch ein Passwort verschlüsselt ist, erscheint ein Dialogfenster. Geben Sie hier ein gültiges Passwort ein. Nachdem Sie die Eingabe durch Tippen auf „Verbinden“ bestätigt haben, verbindet sich Ihr tolino eReader über das WLAN mit dem Internet. Wenn Sie stattdessen in den Flugmodus schalten möchten, tippen Sie einfach auf „Flugmodus“. Während des Flugmodus kann jedoch keine Internetverbindung aufgebaut werden. Erst wenn Sie wieder auf „WLAN“ tippen, wird WLAN wieder eingeschaltet.

Sofern Ihnen kein eigenes WLAN-Netzwerk zur Verfügung steht, können Sie sich mit dem tolino eBook Reader in Deutschland an einem der zahlreichen HotSpots der Deutschen Telekom AG kostenlos einwählen. Oder nutzen Sie das WLAN Netzwerk in einer Filiale Ihres Buchhändlers. Natürlich ebenfalls kostenlos.

 

Unser Tipp: Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie das richtige WLAN-Netzwerk ausgewählt und das Passwort eingegeben haben. Beim Eingeben des Passwortes sollte ein Häkchen bei „Passwort anzeigen“ sein. Dann sehen Sie sofort, ob Sie das Passwort auch richtig eingeben. Bitte beachten Sie, dass es zu Problemen bei der Anmeldung kommen kann, wenn das Passwort diakritische Zeichen enthält (ä, ö, ü, à, ç usw.) In diesem Fall kann es passieren, dass das Passwort nicht erkannt wird und das Passwort des WLAN-Netzwerkes zunächst geändert werden muss. Manchmal kann es aber auch zu Verbindungsproblemen kommen, obwohl Netzwerk und Passwort richtig eingestellt wurden. Wiederholen Sie Ihre Eingabe. Wechseln Sie auch Ihren Standort. Trockenbauwände mit Metallständerwerk und Stahlbetonwände können den Empfang abschwächen. Gehen Sie deshalb in die Nähe Ihres WLAN-Routers. Ein weiterer möglicher Störungsgrund: Jemand „funkt Ihnen dazwischen“. In diesem Fall ist es ratsam, eine Person zu Rate zu ziehen, die Ihren WLAN-Router konfigurieren kann.

In der Nähe eines HotSpot der Deutschen Telekom AG in Deutschland, z. B. in zahlreichen Bahnhöfen und ICE-Zügen, Flughäfen, Hotels sowie Geschäften baut sich die WLAN-Verbindung bei Bedarf automatisch auf und ist für Sie kostenlos! Bitte beachten Sie: Für die kostenlose Nutzung der HotSpots der Deutschen Telekom müssen Sie bei einem tolino Buchhändler angemeldet und eingeloggt sein. Falls Sie nicht bei einem tolino Buchhändler angemeldet und eingeloggt sind und einfach nur mit Ihrem eReader im Internet surfen möchten, können Kosten für die WLAN-Nutzung entstehen, sobald Sie z. B. Namen, Adresse, Kredit- oder Bankdaten eingeben.

eBooks auf Ihrem tolino eBook Reader nutzen eigentlich nur selten den Kopierschutz Adobe® DRM (Digitales-Rechte-Management mit Dateiformat „.acsm“). Wenn Sie dennoch ein eBook auf dem tolino eReader öffnen möchten, das durch Adobe® DRM geschützt ist, erhalten Sie eine Meldung und werden gebeten, Ihre Adobe® ID dafür einzugeben. Manche eBooks, wie z.B. die einer öffentlichen Leihbibliothek (Onleihe), sind durch Adobe® DRM vor dem Kopieren geschützt oder können nur eine bestimmte Zeit gelesen werden. Auch hierfür benötigen Sie eine Adobe ID.

 

  1. Registrieren einer Adobe® ID
    Um sich anzumelden, gehen Sie einfach auf www.adobe.com/go/digital-editions-createID_de und geben Ihre Daten ein. Sobald der Registrierungsprozess abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Bestätigungslink per E-Mail. Wenn Sie auf diesen Link klicken und sich verifizieren, ist der Anmeldeprozess beendet. Ihre angegebene E-Mail-Adresse ist jetzt auch Ihre Adobe ID.
  2. Eintragen der Adobe® ID auf dem tolino
    Damit Sie eBooks mit Adobe® DRM lesen können, müssen Sie sich nur noch bei Ihrem tolino eReader anmelden. Gehen Sie dazu einfach in das Menü unter „Meine Konten“ und wählen Sie den letzten Punkt „Adobe® DRM“. Geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Tippen Sie danach auf „Autorisieren“. Jetzt sind Sie angemeldet und können auch Adobe® DRM geschützte eBooks lesen.

Sie möchten Ihre eBooks auch ohne Ihren tolino eReader lesen können? Dann installieren Sie doch am besten gleich die tolino App auf Ihrem Smartphone. MIthilfe der tolino App können Sie von überall auf Ihre eBooks zugreifen und einfach dort weiterlesen, wo Sie zuletzt aufgehört haben – auch dann, wenn Sie Ihren tolino eBook Reader mal zu Hause vergessen haben. Die tolino App finden Sie im Google Play Store oder im Apple Store.

Hier finden Sie weitere Informationen zur tolino App

a) tolino Cloud auf dem tolino eBook Reader nutzen

Sobald Ihr tolino eReader über WLAN mit dem Internet verbunden ist und Sie sich über einen tolino Buchhändler mit Ihrem Kundenkonto angemeldet haben, können Sie die tolino Cloud nutzen.

 

Alle eBooks und Texte, die Sie im Shop Ihres tolino Buchhändlers erwerben, werden automatisch und sicher in der tolino Cloud gespeichert. Außerdem können Sie Bücher von Ihrem tolino eReader bzw. von der microSD Karte (geräteabhängig) in die tolino Cloud laden.

 

Wenn Sie Bücher in die tolino Cloud hoch- oder aus ihr herunterladen möchten, können Sie dies ganz einfach in Ihrer Bibliothek „Meine Bücher“. Tippen Sie längere Zeit auf ein Cover, bis sich das Kontextmenü öffnet. Wählen Sie anschließend „Hochladen“ oder „Herunterladen“ aus.

 

b) tolino Cloud auf dem tolino Webreader nutzen

 

Der tolino Webreader ist die ideale Möglichkeit, um Ihre eBook und Hörbuch Bibliothek online zu verwalten. Rufen Sie dazu einfach den tolino Webreader über z.B. die mytolino Webseite, melden Sie sich dann mit Ihrem tolino Buchhändler Kundendaten bei tolino Webreader an und schon erhalten Sie Zugriff auf Ihre eBook und Hörbuch Bibliothek.

 

Möchten Sie dem tolino Webreader neue eBooks und Hörbücher hinzufügen, können Sie diese einfach von Ihrem Laptop hochladen und somit mit der tolino Cloud synchronisieren. Die hochgeladenen Titel stehen Ihnen dann natürlich auch jederzeit für Ihre anderen tolino Lesegeräte zur Verfügung und können bequem synchronisiert werden.

 

c) tolino Cloud in der tolino App nutzen

 

Alle Bücher und Dokumente, die in der tolino Cloud gesichert sind, stehen Ihnen auf bis zu 5 unterschiedlichen Geräten zur Verfügung. Wenn Sie zum Beispiel anfangen, ein Buch auf Ihrem tolino eReader zu lesen und dann unterbrechen, können Sie mit der kostenlosen Lese-App von tolino auch auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer an derselben Stelle weiterlesen. Dazu muss die tolino App mit dem gleichen tolino Buchhändler Kundenkonto angemeldet sein.

 

Sobald Sie Ihre Kundendaten in der toino App hinterlegt haben, synchronisiert die tolino App automatisch Ihre eBook und Hörbuch Bibliothek, sodass Sie auf alle Titel auch aus der tolino Lese-App Zugriff haben.

Anmeldung beim tolino Buchhändler

Falls Sie noch kein Kundenkonto besitzen, gehen Sie bitte auf die Webseite Ihres tolino Buchhändlers bei dem Sie den tolino eReader erworben haben (bzw. der Buchhändler dessen eBook Shop auf Ihrem Gerät vorinstalliert ist). Erstellen Sie dort online und in wenigen Schritten ein kostenloses Kundenkonto. Die dafür gültigen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) verwenden Sie dann bitte auch für die Anmeldung Ihres tolino eBook Reader. Bei einigen tolino Partnern ist die Registrierung auch direkt auf Ihrem eBook Reader möglich.

Wenn Sie bereits ein Kundenkonto bei einem tolino Partner besitzen, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) direkt auf Ihrem tolino eBook Reader anmelden. Ganz so, wie Sie sich auch auf der Webseite des tolino Partners anmelden. Durch die Anmeldung wird Ihr eReader automatisch mit Ihrem Kundenkonto verknüpft. Sie können dann jederzeit auf Ihre bereits gekauften Bücher zugreifen und sogar direkt mit Ihrem tolino eBook Reader im Shop einkaufen. Ihre Anmeldedaten bleiben dabei geschützt! Sie werden lediglich verschlüsselt übertragen und nicht auf dem eReader gespeichert. Dritte können Ihre Zugangsdaten weder verwenden noch auslesen.
Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren tolino eReader bei einem tolino Buchhändler kaufen, ist dieser auf den Shop des Buchhändlers voreingestellt. Wenn Sie später den Buchhändler-Shop wechseln wollen, können Sie durch die tolino Bibliothek-Verknüpfung die Bibliotheken beider Shops bequem zusammenlegen.

 

Sobald Sie Ihren tolino eBook Reader mit Ihrem Kundenkonto bei einem tolino Buchhändler angemeldet haben, eröffnet sich Ihnen die ganze Welt des digitalen Lesens mit tolino – immer und überall. Vor allem steht Ihnen dann auch Ihr persönlicher Speicherplatz in der tolino Cloud zur Verfügung. Gekaufte Bücher, die Sie von Ihrem tolino eReader in die tolino Cloud (Speicherdienst im Internet) hochladen, werden hier sicher und kostenlos gespeichert. Auch über andere Lesegeräte, wie zum Beispiel Ihr Smartphone, Ihr Tablet oder Ihren Computer, haben Sie dann Zugriff auf Ihre dort gespeicherten Bücher. Selbstverständlich können Sie Ihren tolino eeBook Reader auch ohne Anmeldung nutzen, dann stehen Ihnen allerdings eine Reihe von Funktionen nicht zur Verfügung, die nur in Verbindung mit einem Kundenkonto aktiviert werden, z. B. bequemes Einkaufen im integrierten Shop direkt auf dem eBook Reader, eBooks aus der tolino Cloud laden u.v.m.

Sollten Sie Probleme haben, sich über Ihren tolino eBook Reader anzumelden, ist es ratsam, den Anmeldeprozess über Ihren Computer zu wiederholen. Wenn es immer noch nicht geht, könnte es sein, dass der Server gerade gewartet wird und es zu Verbindungsproblemen kommt. Sollte es nach einer Weile immer noch nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice Ihres Buchhändlers bei dem Sie Ihren tolino eReader gekauft haben.

tolino Bibliothek-Verknüpfung bequem einrichten

Beim Kauf Ihrer Bücher sind Sie nicht an einen Buchhändler gebunden. Wenn Sie den Buchhändler-Shop wechseln wollen, können Sie durch die tolino Bibliothek-Verknüpfung die Bibliotheken verschiedener tolino Shops bequem zusammenlegen (z.B. Thalia, Weltbild, Hugendubel, eBook.de u.v.m.). Auf diese Weise haben Sie Ihre gekauften Titel stets und in nur einer Bibliotheksansicht im Blick. Nutzen Sie die Vorteile des digitalen Lesens mit der Bibliothek-Verknüpfung flexibel über die tolino Cloud. Die Verknüpfung und die Verwaltung Ihrer angemeldeten Lesegeräte können Sie ganz bequem selbst vornehmen.

Die tolino Bibliothek-Verknüpfung können sie über Ihren tolino eBook Reader einrichten, am PC über im Kundenbereich Ihres tolino Buchhändlers, in der tolino App  oder im tolino Webreader. So können Sie jederzeit und von verschiedenen Lesegeräten Ihre tolino Bibliotheken bequem verwalten. Öffnen Sie dazu jeweils im Menü die Konto-Einstellungen unter „Mein Konto“.  Anschließend wechseln Sie auf „Bibliothek-Verknüpfung“. Hier finden Sie eine kurze Information zum Verknüpfen der tolino Bibliotheken.

Sobald Sie die tolino Bibliothek-Verknüpfung gestartet haben, wird Ihnen die Liste aller tolino Partner gezeigt. Pro Buchhändler können Sie jeweils ein Benutzerkonto verknüpfen. Bei jeder Verknüpfung werden der neue Buchhändler und der ursprüngliche tolino Buchhändler informiert. Sie erhalten von beiden eine E-Mail mit der Bestätigung über die Verknüpfung. Nachdem Sie die Verknüpfung abgeschlossen haben, werden alle Bücher in der verknüpften eBook-Bibliothek angezeigt. Eine bestehende Bibliothek-Verknüpfung können Sie natürlich auch jederzeit lösen. Die betroffenen eBooks werden dann nicht mehr in Ihrer eBook-Bibliothek angezeigt.

 

Übrigens: Sie können auch bestehende Kundenkonten unserer internationalen tolino Buchhändler (z.B.  in Italien, Belgien und den Niederlanden) mit dem Kundenkonto Ihres tolino Buchhändlers im deutsprachigen Raum verknüpfen! Gerade für tolino Kunden die in Grenzgebieten wohnen oder häufig in diesen Länder verreisen, eine sehr praktische Möglichkeit Ihre Bibliotheken auf dem tolino eReader bequem zu verwalten.

 

Schritt für Schritt: Anleitung zur Verknüpfung Ihrer tolino Bibliotheken

1. Schritt: Wechseln Sie auf dem eBook-Reader in das Hauptmenü Ihres tolino eReader

Rufen Sie von der Startseite Ihres tolino eBook-Reader (diese erreichen Sie stets direkt über den Home-Button auf der Vorderseite) das Hauptmenü auf, indem Sie auf das Symbol mit den drei Strichen in der linken oberen Ecke des Displays tippen.

2. Schritt: Wechseln Sie aus dem Hauptmenü in den Bereich „Meine Konten“

Im Hauptmenü des tolino wählen Sie nun den Punkt „Meine Konten“ aus. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr tolino nun an erster Stelle meldet, dass Sie angemeldet sind. Sofern Ihr tolino aktuell nicht angemeldet ist, können Sie diesen nun mit Ihren tolino Buchhändler Zugangsdaten anmelden.

3. Schritt: Wechseln Sie in das Menü für die tolino „Bibliothek-Verknüpfung“

Sobald der tolino angemeldet ist, tippen Sie den Menüpunkt „Bibliothek-Verknüpfung“. In der folgenden Ansicht erhalten Sie nochmals einen Überblick über die Funktion der Bibliothek-Verknüpfung – diesen können Sie mit „Weiter“ überspringen. Die nun folgende Datenschutzerklärung sollten Sie zu Ihrer Information lesen und dann über „Weiter“ bestätigen.

4. Schritt: Verknüpfung herstellen

Wählen Sie nun in der Übersicht der verknüpfbaren tolino Buchhändler den gewünschten tolino Händler aus, bei dem Sie ebenfalls ein Kundenkonto besitzen und klicken Sie rechts neben dem Händler-Logo auf die Schaltfläche „Verknüpfen“.

5. Schritt: tolino Buchhändler Konto anmelden

Um Ihr bestehendes Kundenkonto mit dem neu gewählten weiteren tolino Buchhändlerkonto zu verknüpfen, müssen Sie sich nun mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Bitte bestätigen Sie durch Eingabe Ihrer Zugangsdaten des Händlers, dass Sie als Inhaber dieses Kundenkontos die Verknüpfung durchführen möchten. Nach erfolgter Bestätigung sind die beiden tolino Buchhändler Bibliotheken miteinander verknüpft und Sie können Ihre bereits erworbenen eBooks über die tolino Cloud in Ihre bestehende Bibliothek laden.

 

 

Wechsel zu tolino und in das tolino Ökosystem

eBooks auf Ihrem tolino eBook Reader nutzen eigentlich nur selten den Kopierschutz Adobe® DRM (Digitales-Rechte-Management mit Dateiformat „.acsm“). Wenn Sie dennoch ein eBook auf dem tolino eReader öffnen möchten, das durch Adobe® DRM geschützt ist, erhalten Sie eine Meldung und werden gebeten, Ihre Adobe® ID dafür einzugeben. Manche eBooks, wie z.B. die einer öffentlichen Leihbibliothek (Onleihe), sind durch Adobe® DRM vor dem Kopieren geschützt oder können nur eine bestimmte Zeit gelesen werden. Auch hierfür benötigen Sie eine Adobe ID.

 

  1. Registrieren einer Adobe® ID
    Um sich anzumelden, gehen Sie einfach auf www.adobe.com/go/digital-editions-createID_de und geben Ihre Daten ein. Sobald der Registrierungsprozess abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Bestätigungslink per E-Mail. Wenn Sie auf diesen Link klicken und sich verifizieren, ist der Anmeldeprozess beendet. Ihre angegebene E-Mail-Adresse ist jetzt auch Ihre Adobe ID.
  2. Eintragen der Adobe® ID auf dem tolino
    Damit Sie eBooks mit Adobe® DRM lesen können, müssen Sie sich nur noch bei Ihrem tolino eReader anmelden. Gehen Sie dazu einfach in das Menü unter „Meine Konten“ und wählen Sie den letzten Punkt „Adobe® DRM“. Geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Tippen Sie danach auf „Autorisieren“. Jetzt sind Sie angemeldet und können auch Adobe® DRM geschützte eBooks lesen.

Sie haben bereits eBooks gekauft und möchten diese auf Ihrem tolino eBook Reader weiterverwenden? Alle eBooks, die Sie im EPUB-und PDF-Format (offene Standardformate) besitzen, können Sie auf Ihren tolino eBook Reader speichern und dort lesen. Um die eBooks auf Ihren tolino eBook Reader zu laden, gibt es zwei grundsätzliche Vorgehensweisen:

1) eBooks übertragen mithilfe der tolino Cloud
Die Übertragung Ihrer EPUB und PDF eBooks können Sie ganz bequem mit dem tolino Webreader auf der Webseite Ihres tolino Buchhändlers oder hier auf der mytolino.de Webseite unter „tolino Webreader“ vornehmen. Laden Sie Ihre gekauften eBooks mithilfe des tolino Webreader einfach in Ihre tolino Cloud bei Ihrem tolino Buchhändler. Melden Sie Ihren tolino eBook reader dann ganz regulär mit dem Kundenkonto Ihres tolino Buchhändlers an und starten Sie die Synchronisierung mit der tolino Cloud auf dem tolino. Sobald Sie jetzt bei Ihrem tolino eReader in die eBook Bibliothek wechseln (Internetverbindung via WLAN vorausgesetzt), werden die in der tolino Cloud gespeicherten eBooks angezeigt. Um diese lokal auf Ihren tolino herunterzuladen, tippen Sie einfach auf das jeweilige Cover des eBooks. Das eBook wird dann direkt auf dem tolino eBook Reader gespeichert und Sie können mit dem Lesen beginnen.

2) eBooks übertragen mithilfe eines Kabels (Sideloading)

Wenn Sie Ihren tolino eBook Reader nicht bei einem tolino Buchhändler angemeldet haben und dies auch nicht möchten, können Sie bereits gekaufte PDF und EPUB eBooks einfach über eine Kabelverbindung lokal auf den tolino übertragen.  Sobald Ihr tolino eReader über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Computer verbunden ist und von diesem erkannt wurde, können Sie von Ihrem Computer auf den eReader zugreifen. Sie haben jetzt die Möglichkeit, Dateien zwischen Ihrem Computer und Ihrem tolino eReader auszutauschen. Bitte legen Sie Ihre Bücher immer im Ordner „Books“ auf der tolino eReader Festplatte ab.

Wir empfehlen dennoch, gekaufte eBooks über die tolino Cloud automatisch hinzuzufügen und nicht über den USB-Anschluss. Der Vorteil: Wenn Sie eBooks aus der tolino Cloud herunterladen, wird der Kopierschutz Adobe DRM nicht aktiv und Sie müssen keine Adobe ID eingeben, um diese eBooks zu lesen.

Wichtiger Hinweis: Während des Datenaustausches sollte die Verbindung nichtgetrennt werden. Bitte werfen Sie das Datenträger-Symbol vom tolino eReader und von der microSD Karte immer am Computer aus, bevor Sie die Kabelverbindung zwischen eReader und Computer trennen oder die microSD-Karte herausnehmen.

Bitte beachten Sie: Bei bestimmten Formaten, wie z.B. dem AZW-Format (kein offenes Standardformat), ist eine Übertragung bzw. das Öffnen der eBooks nicht möglich.

 

tolino Software Updates und Wartung

Wussten Sie schon, dass die Aktualisierung Ihrer tolino Software nicht nur der Fehlerbeseitigung dient, sondern vor allem viele neue Funktionen bereithält? Mit jedem neuen Update wird die Software Ihres tolino eReaders erweitert. Haben Sie zum Beispiel schon mal eigene Schriften installiert? Oder sich die neue und verbesserte Bibliothek angeschaut? Stöbern Sie doch einfach mal in der Navigation Ihres eBook Reader und sehen Sie selbst, was es alles Neues gibt. Das Beste daran: Jede Aktualisierung der tolino Software ist für Sie kostenlos.

Übersicht zu der aktuellen Software Ihres tolino eBook Reader 

Sobald ein Update für Ihren tolino eBook Reader zur Verfügung steht, werden Sie direkt auf dem tolino über das Update informiert. Bitte beachten Sie: Ihr tolino eBook Reader muss dafür über WLAN mit dem Internet verbunden sein.

Wenn Sie Ihren tolino eBook Reader normalerweise ohne WLAN-Verbindung nutzen, empfehlen wir Ihnen, zumindest ab und an (ca. alle 2 Monate) den tolino mit dem WLAN zu verbinden und etwaige Aktualisierungen zu installieren. Sollten Sie konkrete Fehlfunktionen auf dem eBook Reader wahrnehmen, empfiehlt es sich natürlich direkt zu überprüfen, ob ein Update der Software vorliegt. Wenn Sie überprüfen möchten, ob ein Update für Ihren tolino eBook Reader verfügbar ist, können Sie folgendermaßen vorgehen:

  1.  Gehen Sie im Menü Ihres tolino eBook Reader in die Einstellungen (Icon oben links auf der Startseite)
  2.  Wählen Sie im Untermenü den Punkt „Informationen und Hilfe“ aus
  3.  In der daraufhin angezeigten Übersicht finden Sie den Button „Nach neuer Version suchen“
  4.  Tippen Sie auf den Button – der tolino eBook Reader sucht nun online nach einem etwaigen Update
  5.  Sollte ein Update verfügbar sein, wird dieses nun auf dem tolino angezeigt
  6.  Bestätigen Sie die Installation des Software-Updates auf dem Display, das Update wird nun installiert und der tolino eBook Reader neu gestartet

Nach dem Neustarten Ihres tolino eBook Reader können Sie natürlich direkt mit dem Lesen fortfahren.

 

 

Sie möchten sichergehen, dass Ihre eBooks auf Ihrem tolino eReader nicht verloren gehen? Dann laden Sie Ihre eBooks und Dokumente (EPUB, PDF und TXT) doch einfach in die tolino Cloud. Hier sind sie sicher aufgehoben und Sie können von verschiedenen Geräten darauf zugreifen: z.B. von Ihrem Laptop oder von einem anderen eReader. Je nachdem von wo aus Sie die eBooks in die tolino Cloud laden wollen, können Sie dies einfach online über den tolino Webreader (z.B. vom Computer aus) oder über die Funktion zum Hochladen in der eBook Reader Software selbst machen. Auch eBooks die Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet gespeichert haben, können Sie mithilfe des tolino Webreader direkt in Ihre tolino Cloud hochladen. Einfach den tolino Webreader im Browser aufrufen, anmelden und mit dem Hochladen Ihrer Inhalte beginnen.

Übrigens: Alle eBooks und Texte, die Sie im Shop Ihres Buchhändlers erwerben, werden automatisch und sicher in der tolino Cloud gespeichert. Außerdem können Sie Bücher von Ihrem tolino eReader bzw. von der microSD Karte (geräteabhängig) in die tolino Cloud laden.

Probleme mit einem tolino eBook-Reader

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Bildschirm „einfriert“ und Ihr tolino eBook-Reader nicht mehr reagiert. Das ist nicht schlimm. In diesem Fall müssen Sie einfach den Reset-Knopf drücken. Dieser befindet sich in einer kleinen Öffnung am unteren Ende Ihres tolino eReaders. Sie benötigen eine aufgebogene Büroklammer, die Sie in die Öffnung einführen müssen, bis Sie einen leichten Widerstand spüren. Anschließend startet Ihr tolino eReader neu. Sollte das Problem häufiger vorkommen, ist es ratsam, den eReader auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Tippen Sie hierzu im Menü auf „Einstellungen“ und dann auf „Weitere Einstellungen“. Bitte beachten Sie aber dabei, dass dann alle Daten gelöscht werden, die sich nicht in der tolino Cloud befinden.

Bei leerer Batterie kann es auch mal vorkommen, dass das letzte Bild auf dem Bildschirm angezeigt wird und der tolino eReader nicht mehr reagiert. Schließen Sie den tolino eReader mit dem Original-USB-Kabel über Nacht an ein USB-Netzteil an. Wenn sich der tolino eBook-Reader am nächsten Tag immer noch nicht starten lässt, wenden Sie sich bitte an Ihren tolino Buchändler. Sollte der Akku defekt sein, können Sie den Akku auch von Ihrem Garantiegeber austauschen lassen. Sollte die Garantie ausgelaufen sein, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag für diese Leistung.

Im Falle einer Reklamation wenden Sie sich bitte zunächst an den tolino Buchhändler, bei dem Sie Ihren tolino eReader gekauft haben. Der Kundenservice Ihres Buchhändlers nimmt Ihre Reklamation auf und kann beispielsweise direkt Auskunft geben, ob Sie Anspruch auf eine Gewährleistung (Händler) oder Garantie (Hersteller) haben. Sollte statt eines Hardware-Defektes ein anderer Fehler vorliegen, stehen Ihnen die Supportteams Ihres Buchhändlers mit Rat und Tat zur Seite. Je nach Sachlage wird der tolino Service Sie über das weitere Vorgehen informieren.