Newsroom
Ganz einfach eBook-Leseproben auf der eigenen Website einbinden, mit tolino bookview.

Ein bookview für die Leser – Leseproben mit tolino

14/19 – tolino bookview ermöglicht die Integration von Leseproben auf der eigenen Website und ist zugleich Affliliate-Schnittstelle

München,

Bookview ist das neue Leseproben-Widget der tolino-Allianz mit integrierter Affiliate-Schnittstelle. Mit diesem können Blogger und Webseitenbetreiber ganz einfach Leseproben von eBooks auf der eigenen Website integrieren. Leser des Blogs können so die vorgestellten Titel direkt anlesen und kaufen. Mittels Online-Konfigurator können Blogger die gewünschte Leseprobe, inklusive Cover, selbst generieren; alles, was sie dazu benötigen, ist die EAN des eBooks. Dabei haben sie die Wahl zwischen drei Covergrößen sowie der Option, nur einen Text-Link einzubinden.

Wer die integrierte Affiliate-Schnittstelle nutzen möchte, benötigt eine ID der Affiliate-Netzwerke Affilinet oder Tradedoubler; bookview generiert die passenden Links automatisch. Zudem können Blogger frei wählen, welche Buchhändler-Shops sie anbieten möchten. Zur Wahl stehen alle Buchhändler-Shops der tolino-Allianz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Leser können das vollständige Buch per Klick auf den Jetzt-kaufen-Button direkt aus der Leseprobe erwerben. Dabei enthält die Leseproben-Ansicht alle Komfortfunktionen der tolino-eReader sowie Apps, wie zum Beispiel die Volltextsuche oder die Veränderung der Schriftgröße, Schriftart und der Hintergrundfarbe.

Für die Einbindung der Leseproben auf der eigenen Website müssen Websitebetreiber ihren HTML-Code bearbeiten. Für weniger erfahrene Nutzer bietet tolino eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung: https://mytolino.de/tolino-bookview/

tolino bookview steht ab sofort kostenlos unter folgendem Link zur Verfügung: https://affiliate.mytolino.com/index.html

Downloads