Newsroom
Nächtelang durchlesen mit dem tolino page 2 und integriertem Frontlight.

Ein Licht in der Nacht: tolino page 2

08/19 – Mehr Zeit für Geschichten: der tolino page 2 strahlt nun auch nachts mit Frontlight und in neuem Design

München,

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse 2019 präsentiert die tolino-Allianz eine neue eReader-Generation, bestehend aus tolino page 2, vision 5 und epos 2 und vollzieht damit die größte Veränderung ihres eReader-Portfolios seit Bestehen der tolino-Allianz.
Der eReader tolino page 2 eignet sich besonders für Leser, die einen Einstieg in die Welt des eReadings suchen. Mit Frontlight, 6-Zoll-E-Ink Carta Display, 8 GB Speicher und einer wochenlangen Akkulaufzeit bietet er somit alles, was ein eReader braucht.

Mehr Licht, mehr Speicher, mehr Lesespaß
Vorbei sind die Zeiten der zusätzlichen Leselampe – der tolino page 2 überzeugt mit vielen neuen Features, wie dem integrierten Leselicht (Frontlight), welches das Lesen im Dunkeln ohne zusätzliche Beleuchtung ermöglicht. Auch besitzt der tolino page 2 doppelt so viel Speicherplatz wie sein Vorgänger und ermöglicht mit 8 GB das Speichern von bis zu 6.000 eBooks.
Mit einer Display-Auflösung von 212 ppi HD ist die Schrift des E-Ink Carta Displays noch schärfer als beim Vorgänger page.

Einheitliches Design und Handling
Das Design des tolino page 2 passt sich dem bewährten Erscheinungsbild des tolino shine 3 an. So erscheint der neue page 2 in der Gehäusefarbe Schwarz statt vormals Funghi und hat eine strukturierte, griffige Rückseite. Auch die Bedienung ist dem intuitiven Handling des shine 3 angepasst. Somit besitzt der tolino page 2 keinen Home-Button mehr, sondern wird über Wischgesten gesteuert.

Der tolino page 2 steht ab dem 16. Oktober bei allen tolino-Partnern zum Verkauf.

Downloads