Newsroom
Mit „Briefe für dich“ verschickt tolino Freude an über 100 Haushalte.

Mit diesen Zeilen möchte ich dir sagen … – „Briefe für dich“

tolino initiiert erfolgreiche Briefaktion „Briefe für dich“ und verschickt Freude an über 100 Haushalte.

München,

tolino hat vom 1. bis 3. Advent erfolgreich die Aktion „Briefe für dich“ ins Leben gerufen, um den Menschen trotz social distancing ein wenig Weihnachtsfreude zu schenken. Gemäß dem Motto „Du bist nicht allein. Ich denk an dich“, rief tolino über die Social-Media-Kanäle Instagram und Twitter dazu auf, Postkarten für fremde Menschen zu schreiben und diese an tolino zu senden. Wer gerne Postkarten erhalten wollte, konnte sich ebenfalls bei tolino melden und seine Adresse hinterlassen. Nach Ablauf des Aktionszeitraums übernahm tolino die Aufgabe des weihnachtlichen Postamts und verknüpfte die Postkarten mit den erhaltenen Adressen.

Die Aktion fand in den sozialen Medien große Zustimmung. So erhielt tolino über 100 Adressen und knapp 400 Postkarten. Auch ein Pflegeheim hat seine über 200 Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen zur Aktion angemeldet.
„Es ist unglaublich schön zu sehen, wie viele Menschen bei dieser Aktion mitgemacht haben. Wir haben so wunderschöne Postkarten bekommen, viele davon selbst gebastelt. Es ist ein schöner Gedanke, dass diese Postkarten nun bei Menschen ankommen, die sonst vielleicht keine Feiertagspost erhalten würden und ihnen dadurch ein Lächeln schenken“, so Julia Boulanger, Initiatorin der Aktion und verantwortlich für Social Media und Presse.
Die Briefe befinden sich nun auf dem Weg zu ihren Empfänger*innen.

Ob tolino die Aktion im nächsten Jahr wiederholt, steht aktuell noch nicht fest.
Die Aktion „Briefe für dich“ erklärt tolino ausführlich auf der dazugehörigen Landing Page mytolino.de/briefefuerdich/.

Downloads