Newsroom
Gern mal etwas länger warten – mit dem tolino vision 5 wird jede Geschichte noch fesselnder.

Entspanntes Lesen in jeder Position: tolino vision 5 mit automatischer Display-Rotation

09/19 – tolino-Allianz präsentiert neuen vision 5 mit ergonomischen Blättertasten und automatischer Display-Rotation

München,

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse 2019 präsentiert die tolino-Allianz eine neue eReader-Generation, bestehend aus den Geräten tolino page 2, vision 5 und epos 2 und vollzieht damit die größte Veränderung ihres eReader-Portfolios seit Bestehen der tolino-Allianz.

Ergonomisch und mit automatischer Display-Rotation
Der tolino vision 5 bietet Nutzern durch sein komplett neues Design und die neuen Funktionalitäten ein höchstes Maß an Lesekomfort. Besonderes Highlight sind die ergonomischen Blättertasten in Kombination mit der automatischen Display-Rotation. Beim Kippen des Geräts dreht sich der Bildschirm automatisch und ermöglicht ein entspanntes Lesen im Hoch- und Querformat.
Ebenfalls neu ist die Displaygröße von 7 Zoll, besaß der vision 4 HD doch nur eine Größe von 6 Zoll.

Keine Angst vorm Abtauchen
Eine weitere Neuerung im Vergleich zum tolino vision 4 HD ist der verbesserte Wasserschutz des tolino vision 5. Einem möglichen Fall des eReaders in die Badewanne können Nutzer nun noch gelassener entgegen sehen, denn der vision 5 übersteht unbeschadet 60 Minuten in bis zu zwei Meter tiefem Süßwasser.

Neben all den Verbesserungen setzt der tolino vision 5 auf die bewährten Funktionalitäten der tolino-eReader wie smartLight, kapazitivem Touchscreen, 8 GB Speicher und wochenlanger Akkulaufzeit und speziell für die Modelle vision 5, epos und epos 2 die Nutzung des Vergrößerungsmodus für Menschen mit Sehbeeinträchtigung.

Der tolino vision 5 steht ab dem 16. Oktober bei allen tolino-Partnern zum Verkauf.

Downloads