Mein tolino eReader reagiert nicht mehr, was kann ich tun?

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Bildschirm „einfriert“ und Ihr tolino eBook-Reader nicht mehr reagiert. Das ist nicht schlimm. In diesem Fall drücken Sie einfach den Reset-Knopf. Dieser befindet sich in einer kleinen Öffnung an der unteren Seite Ihres tolino eReader. Führen Sie eine aufgebogene Büroklammer in die Öffnung ein, bis Sie einen leichten Widerstand spüren. Anschließend startet Ihr tolino eReader neu.

Bei Ihrem tolino epos und dem tolino shine 3 funktioniert der Neustart etwas anders. Hierfür müssen Sie den Ein-/Ausschalter für mehr als zehn Sekunden gedrückt halten. Wundern Sie sich nicht, wenn der zuletzt gesehene Bildschirm angezeigt bleibt. Um Ihren tolino epos oder tolino shine 3 wieder in den Betrieb zu nehmen, halten Sie einfach wieder den Ein-/Ausschalter für ca. 1-2 Sekunden gedrückt.

Sollte das Problem häufiger vorkommen, ist es ratsam, den eReader auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Tippen Sie hierzu im Menü auf „Einstellungen“ und dann auf „Weitere Einstellungen“.

Bitte beachten Sie, dass beim Zurücksetzen des tolino eBook-Reader alle Daten gelöscht werden, die sich nicht in der tolino Cloud befinden. Ist die Batterie leer, kann es vorkommen, dass das letzte Bild auf dem Bildschirm angezeigt wird und der tolino eReader nicht mehr reagiert. Schließen Sie den tolino eBook-Reader dann bitte mit dem Original-USB-Kabel über Nacht an ein USB-Netzteil an. Sollte sich der eBook-Reader am nächsten Tag weiterhin nicht starten lassen, laden Sie den eBook-Reader bitte über ein anderes funktionierendes USB-Kabel testweise auf. So kann ein einfacher Kabeldefekt bzw. der nicht aufgeladene Akku des Gerätes als Ursache ausgeschlossen werden. Sofern vorhanden, empfiehlt es sich außerdem die Stromquelle beim Aufladen zu variieren (z.B. Laden über den Anschluss an einen PC und Laden über ein USB-Netzteil), um auch diese Quelle eines Defektes unabhängig vom tolino eReader auszuschließen.

Sofern der tolino eBook-Reader auch nach dem Aufladen über beide Kabel bzw. Sromquellen nicht reagiert, wenden Sie sich bitte an Ihren Garantiegeber, die Longshine Technologie GmbH (Hersteller der tolino eBook-Reader). Sollte der Akku defekt sein, können Sie den Akku gegebenenfalls von Ihrem Garantiegeber austauschen lassen. Sollte die Garantie abgelaufen sein, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag für diese Leistung. Die Adresse Ihres Garantiegebers entnehmen Sie bitte den Garantiebestimmungen im FAQ-Bereich unserer Webseite, dem Handbuch des tolino eBook-Reader oder der Verpackung des eReader.