Newsroom
Ganz einfach eBook-Leseproben auf der eigenen Website einbinden, mit tolino bookview.

Ein bookview für die Leser – Leseproben mit tolino

14/19 – tolino bookview ermöglicht die Integration von Leseproben auf der eigenen Website und ist zugleich Affliliate-Schnittstelle

München,

Bookview ist das neue Leseproben-Widget der tolino-Allianz mit integrierter Affiliate-Schnittstelle. Mit diesem können Blogger und Webseitenbetreiber ganz einfach Leseproben von eBooks auf der eigenen Website integrieren. Leser des Blogs können so die vorgestellten Titel direkt anlesen und kaufen. Mittels Online-Konfigurator können Blogger die gewünschte Leseprobe, inklusive Cover, selbst generieren; alles, was sie dazu benötigen, ist die EAN des eBooks. Dabei haben sie die Wahl zwischen drei Covergrößen sowie der Option, nur einen Text-Link einzubinden.

Wer die integrierte Affiliate-Schnittstelle nutzen möchte, benötigt eine ID der Affiliate-Netzwerke Affilinet oder Tradedoubler; bookview generiert die passenden Links automatisch. Zudem können Blogger frei wählen, welche Buchhändler-Shops sie anbieten möchten. Zur Wahl stehen alle Buchhändler-Shops der tolino-Allianz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Leser können das vollständige Buch per Klick auf den Jetzt-kaufen-Button direkt aus der Leseprobe erwerben. Dabei enthält die Leseproben-Ansicht alle Komfortfunktionen der tolino-eReader sowie Apps, wie zum Beispiel die Volltextsuche oder die Veränderung der Schriftgröße, Schriftart und der Hintergrundfarbe.

Für die Einbindung der Leseproben auf der eigenen Website müssen Websitebetreiber ihren HTML-Code bearbeiten. Für weniger erfahrene Nutzer bietet tolino eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung: https://mytolino.de/tolino-bookview/

tolino bookview steht ab sofort kostenlos unter folgendem Link zur Verfügung: https://affiliate.mytolino.com/index.html

Downloads

Über tolino

tolino – das ist eReading made in Germany. Hinter der Marke tolino steht der Zusammenschluss von führenden deutschen Buchhändlern Thalia, Weltbild, Hugendubel, Mayersche Buchhandlung, Osiander sowie Libri mit rund 1.500 angeschlossenen, unabhängigen Buchhandlungen in ganz Deutschland sowie Kobo als Technologie- und Innovationspartner – damit ist tolino in über 2.000 Buchhandlungen vertreten. Die tolino Allianz hat sich seit dem Markteintritt im März 2013 erfolgreich als eine der führenden Marken für digitales Lesen im deutschsprachigen Raum etabliert. International ist tolino neben Österreich und der Schweiz auch in Belgien, Italien und den Niederlanden verfügbar. Alle tolino Geräte zeichnen sich durch ein offenes Ökosystem mit integrierter tolino Cloud aus, das die Kunden beim Kauf von eBooks nicht an einen Buchhändler bindet. Neben einem der größten deutschsprachigen eBook-Sortimente und insgesamt mehr als 2 Millionen Titeln bieten die tolino Partner ihren Kunden umfassende Beratung und Service – online sowie in den Buchhandlungen vor Ort. tolino bietet seit dem Frühjahr 2015 auch ein attraktives eigenes Selfpublishing-Angebot.