FAQ: tolino eReader

FAQ: tolino eReader

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu Ihrem tolino eReader:

Es kann hin und wieder passieren, dass der Server Ihres Buchhändlers gerade gewartet wird und deshalb für kurze Zeit nicht zur Verfügung steht. Probieren Sie es später noch einmal. Falls der Fehler weiterhin auftritt, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Um urheberrechtlich geschützte Inhalte zu schützen, sind viele eBooks mit einem DRM-Schutz (Digital Rights Management) versehen. Für das Lesen dieser Inhalte benötigen Sie ein Benutzerkonto von Adobe (Adobe-ID). Im Menü befindet sich unter „Meine Konten“ der Punkt „Adobe DRM“: Hier können Sie Ihre Adobe-ID hinterlegen und den tolino autorisieren. Eine Adobe ID können Sie einfach und kostenlos direkt auf der Adobe Webseite registrieren.

Sollten Sie Probleme haben, sich über Ihren tolino eReader anzumelden, ist es ratsam, den Anmeldeprozess über Ihren Computer zu wiederholen. Wenn es immer noch nicht geht, könnte es sein, dass der Server gerade gewartet wird und es zu Verbindungsproblemen kommt. Sollte es nach einer Weile immer noch nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Probleme bei der Verbindungsherstellung Ihres tolino eReader mit dem WLAN können verschiedene Ursachen haben. Hier finden Sie erste Hilfe und Hilfestellungen, um typische Fehlerursachen auszuschließen und tolino WLAN-Probleme ggf. selbstständig zu beheben. Überprüfen Sie bitte Folgendes:

 

1. Ist der Flugmodus versehentlich auf dem tolino eingeschaltet?
Im Flugmodus wird die WLAN-Verbindung Ihres tolino eReader automatisch ausgeschaltet. Ob der Flugmodus aktiviert ist erkennen Sie daran, dass in der Statusleiste am oberen rechten Bildschirmrand ein Flugzeug-Symbol angezeigt wird. Im Hauptmenü können Sie den Flugmodus ausschalten, indem Sie zu “WLAN” wechseln.

2. Versuchen Sie den tolino ggf. mit dem falschen WLAN zu verbinden?
Überprüfen Sie, ob Sie die richtige Drahtlosnetzwerkverbindung ausgewählt haben. Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres WLAN-Netzwerkes das WLAN für alle Computer bzw. Geräte freigeben. Idealerweise testen Sie Ihre Daten parallel an einem anderen Gerät z.B. einem Smartphone. Sofern eine Verbindung hier ohne Probleme zustande kommt, gibt es eine andere Fehlerursache.

3. Enthält der Name Ihres WLAN oder das Passwort eventuell Umlaute oder diakritische Zeichen?
Diakritische Zeichen sind z.B. Buchstaben, die mit Häkchen, Bögen oder Punkten versehen sind (z.B. â, é, ő). Solche Zeichen, Umlaute in WLAN-Namen (SSID) oder WLAN-Passwörtern können Probleme bei der Verbindungsherstellung verursachen. Je nach Art der Umlautkodierung Ihres spezifischen Routers kann es passieren, dass Ihr tolino eReader nicht auf das WLAN zugreifen kann.

4. Zu schwache WLAN-Signalstärke und instabiles WLAN?
Insbesondere bei dicken Wänden in großen Wohnhäusern und wenn kein WLAN-Repeater zum Einsatz kommt, kann es sein, dass die Signalstärke für eine WLAN-Verbindung an Ihrem Standort zu schwach bzw. instabil ist. Stellen Sie deshalb sicher, dass die Signalqualität und Signalverfügbarkeit an Ihrem Standort ausreichend ist. Ggf. ändern Sie Ihren Standort und verringern Sie den Abstand zum Router.

5. Falsches Datum auf dem tolino eReader eingestellt?
Sie können in den Einstellungen Ihres tolino eReader u.a. das Datum manuell auswählen. Sollten Sie dieses aus irgendeinem Grunde versehentlich falsch und nicht automatisch eingestellt haben, kann das zu Problemen bei der Verbindung mit einem WLAN-Router führen. Bitte stellen Sie in diesem Fall das richtige Datum auf Ihrem tolino eReader ein und versuchen Sie erneut den tolino mit dem WLAN zu verbinden.

6. Verwenden Sie ein inkompatibles Frequenzband? Verbindungen mit einem 5 GHz WLAN-Netzwerk herstellen.
Aufgrund der verbauten Hardware-Module unterstützen tolino eReader ausschließlich WLAN-Netzwerke mit einem reichweitenstarken 2,4 GHz Frequenzband. Eine WLAN-Verbindung Ihres tolino mit einem 5 GHz WLAN kann nicht hergestellt werden. Bitte überprüfen Sie das Frequenzband Ihres WLAN-Routers und die dazugehörigen Einstellungen, um diese Fehlerursache zu beheben. Im Zweifel empfehlen wir einen Blick in die Gebrauchsanleitung des Routers. Sofern Sie standardmäßig für Ihre anderen Geräte eine 5 GHz WLAN-Verbindung nutzen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Router für die tolino eReader auch auf der 2,4 GHz-Frequenz funkt – also beide Frequenzen anbietet.

7. Verwenden Sie eine veraltete WLAN-Verschlüsselungsmethode z.B. WPA1/2 mit TKIP oder WEP?
Um die Sicherheit Ihres WLAN-Netzwerkes zu gewährleisten und vor unbefugtem Zugriff zu schützen, gibt es verschiedene Arten der Verschlüsselung die Sie an Ihrem Router konfiguriert haben. Die Verschlüsselungsprotokolle haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, sodass einige Verschlüsselungen mittlerweile als unsicher und veraltet eingestuft werden. Unsere tolino eReader unterstützen ausschließlich aktuelle und sichere Verschlüsselungsmethoden. Daher ist eine Verbindung mit einem WLAN, welches die veraltete Verschlüsselungsmethode TKIP verwendet, nach dem Update auf die Software-Version 11.2.2 nicht mehr möglich. Bitte überprüfen Sie die die Verschlüsselungsprotokolle Ihres WLAN sofern Ihr tolino keine Verbindung mit dem WLAN herstellen kann. Ihre WLAN-Verschlüsselung sollte auf WPA1/2 CCMP(AES) eingestellt sein.

 

Es kann vorkommen, dass Ihr Windows-Computer den tolino eReader nicht erkennt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen folgende Schritte:

 

1. Überprüfen Sie, ob ein Defekt an dem USB-Port vorliegt und probieren Sie einen anderen USB-Anschluss an Ihrem PC.
2. Überprüfen Sie, ob das USB-Kabel defekt ist und probieren Sie ein anderes Kabel aus.
3. Überprüfen Sie, ob der Anschluss des tolino eReaders verschmutzt ist und säubern sie Ihn gegebenenfalls.
4. Öffnen Sie den Geräte-Manager auf Ihrem PC und überprüfen, ob dort der tolino eReader angezeigt wird. Wenn ja, überprüfen Sie, ob Sie einen neuen Treiber installieren müssen.

 

Einige tolino eReader sind vor Süßwasser geschützt und das bei einer Tiefe von bis zu 1 Meter für 30 Minuten. Sollte Ihr tolino versehentlich mit anderen Flüssigkeiten in Berührung kommen, spülen Sie ihn bitte einfach mit Leitungswasser ab und lassen Sie ihn für 48 Stunden trocknen.

Dies gilt für die folgenden Modelle:

tolino vision 2
tolino vision 3 HD
tolino vision 4 HD
tolino epos

Sie möchten eBooks ausleihen, nur eben digital? Mit den öffentlichen Leihbibliotheken haben Sie die Möglichkeit, sich eBooks aus einer Bibliothek in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und weiteren Ländern zu leihen. Kleinere Bibliotheken schließen sich dazu oft zusammen und starten eine Onleihe als Verbund. Über deren Internetseite können Sie die gewünschten eBooks ausleihen und auf Ihren tolino eReader herunterladen.

Wenn Sie eBooks bei einer öffentlichen Leihbibliothek ausleihen möchten, können Sie das einfach über den integrierten Web-Browser auf Ihrem tolino eReader machen. eBooks, die Sie hier ausleihen und herunterladen, werden automatisch auf Ihrem tolino eReader gespeichert und stehen Ihnen sofort zum Lesen zur Verfügung.

Außerdem können Sie die ausgeliehenen eBooks z.B. der Onleihe auch wieder über Ihren tolino eReader zurückgeben.

Wichtiger Hinweis: eBooks, die ab der Softwareversion 12.2.0 ausgeliehen werden, werden über das neue Digital Rights Management entschlüsselt (nähere Informationen). Für den Ausleihvorgang mit älteren Softwareversionen benötigen Sie zumeist eine Adobe ID. Die Adobe ID regelt beim Ausleihen von eBooks mit dem tolino eReader die Ausleihzeiten. Sobald die Leihfrist verstrichen ist, wird das eBook nicht mehr auf dem tolino eReader geöffnet. Eine Adobe ID können Sie einfach direkt auf der Adobe Webseite registrieren.

Ja, es ist ohne weiteres möglich, ein eBook ohne aktive Internetverbindung zu lesen, sofern Sie es einmalig auf das jeweilige Endgerät (tolino eReader, Smartphone oder PC) heruntergeladen haben. Tippen Sie dafür einfach auf den mit einem tolino cloud-Symbol gekennzeichneten Titel in der tolino Bibliothek auf dem tolino eReader. Der Inhalt wird dann auf Ihren tolino eReader heruntergeladen und lokal gespeichert, sodass Sie mit dem Lesen des eBooks direkt beginnen können.

Um in einem eBook einzelne Wörter zu übersetzen oder nachzuschlagen, tippen Sie diese einfach an und halten den Finger etwas länger auf dem Wort. Im Kontextmenü steht Ihnen dann die Übersetzungs-  und Nachschlagefunktion zur Verfügung. Beim ersten Mal werden Sie gebeten, die Wörterbücher herunterzuladen. Zur Auswahl stehen die Wörterbücher Französisch-Deutsch, Englisch-Deutsch, Italienisch-Deutsch und Spanisch-Deutsch, sowie eine ständig wachsende Anzahl weiterer Wörterbücher. Diese können Sie durch antippen des gewünschten Wörterbuchs über den tolino eReader einfach heruntergeladen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Um den Titel auf dem tolino eReader (durch Tippen auf das eBook) erstmalig zu öffnen und dadurch automatisch auf Ihrem Endgerät zu speichern, ist eine Internetverbindung nötig. Anschließend kann das eBook jederzeit auch ohne Internetverbindung gelesen werden.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Bildschirm „einfriert“ und Ihr tolino eReader nicht mehr reagiert. In diesem Fall führen Sie bitte einen Reset durch. Der Reset-Knopf befindet sich in einer kleinen Öffnung an der unteren Seite Ihres tolino eReader. Führen Sie eine aufgebogene Büroklammer in die Öffnung ein, bis Sie einen leichten Widerstand spüren. Anschließend startet Ihr tolino eReader neu.

Bei Ihrem tolino epos und dem tolino shine 3 funktioniert der Neustart etwas anders. Hierfür müssen Sie den Ein-/Ausschalter für mehr als zehn Sekunden gedrückt halten. Wundern Sie sich nicht, wenn der zuletzt gesehene Bildschirm angezeigt bleibt. Um Ihren tolino epos oder tolino shine 3 wieder in den Betrieb zu nehmen, halten Sie einfach wieder den Ein-/Ausschalter für ca. 1-2 Sekunden gedrückt.

Wenn Sie Probleme beim Software-Update haben, empfehlen wir Ihnen, zunächst einen Reset durchzuführen. Dafür drücken Sie einfach den Reset-Knopf. Dieser befindet sich in einer kleinen Öffnung an der unteren Seite Ihres tolino eReader. Führen Sie eine z.B. aufgebogene Büroklammer in die Öffnung ein, bis Sie einen leichten Widerstand spüren. Anschließend startet Ihr tolino eReader neu.

Bei Ihrem tolino epos und dem tolino shine 3 funktioniert der Neustart etwas anders. Hierfür müssen Sie den Ein-/Ausschalter für mehr als zehn Sekunden gedrückt halten. Wundern Sie sich nicht, wenn der zuletzt gesehene Bildschirm angezeigt bleibt. Um Ihren tolino epos oder tolino shine 3 wieder in den Betrieb zu nehmen, halten Sie einfach wieder den Ein-/Ausschalter für ca. 1-2 Sekunden gedrückt.

Ihr tolino eReader unterstützt die gängigsten eBook Formate: ePUB und PDF, jeweils ohne DRM (Kopierschutz), mit digitalem Wasserzeichen und mit Adobe DRM. Zudem können Sie Dateien im Format TXT auf Ihrem tolino eReader abspeichern und lesen.

Umfang der Garantie beim tolino eReader
Wenn ein herstellungsbedingter Material- und/oder Verarbeitungsmangel (nachfolgend „Mangel“) bei dem tolino Lesegerät in den ersten 12 bzw. 24 Monaten (geräteabhängig) ab Kaufdatum von einem Händler auftritt, können Sie eine Garantieleistung durch die Longshine Technologie GmbH in Anspruch nehmen. Die Erbringung von Garantieleistungen verlängert nicht die Garantiezeit insgesamt.

Garantieleistung für den tolino eReader
Die Firma Longshine erfüllt die Garantieverpflichtung für Mängel durch eine kostenlose Reparatur oder durch den Austausch des mangelhaften Lesegeräts gegen ein mangelfreies. Ausgetauschte Teile und Lesegeräte gehen in das Eigentum der Longshine Technologie GmbH über.

Garantieausschlüsse
Die Garantie umfasst nicht optionales Zubehör und Mängel, die durch unsachgemäße Behandlung,Bedienungsfehler oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Ausgenommen von der Garantieleistung sind auch Verbrauchs- und Verschleißteile, wie bspw. Batterien, die allein aufgrund ihres Gebrauchs funktionslos werden. Eventuelle Kosten für Modifikationen oder Anpassungen des Lesegeräts, die erforderlich werden, um es an die nationalen technischen oder sicherheitsrelevanten Anforderungen eines Landes anzupassen, in dem das Lesegerät nicht gekauft, aber betrieben werden soll, werden durch diese Garantie nicht abgedeckt.

Geltendmachung der Garantie des tolino eReader
Um die Garantie für Ihren tolino eReader in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie den Kaufbeleg (Rechnung, Quittung), aus dem sich das Kaufdatum und die Modellbezeichnung des Lesegeräts ergeben. Der Mangel des Lesegeräts muss innerhalb der Garantiefrist von Ihnen gegenüber Longshine Technologie GmbH geltend gemacht werden.

Hierzu finden Sie die vollständigen Kontaktdaten der Longshine Technologie GmbH im unteren Textabschnitt.

Datensicherung
Bei Einsendung des tolino eReader kann keine Garantie für die auf dem Lesegerät gespeicherten Daten übernommen werden. Wir empfehlen daher, vor der Einsendung Ihres tolino eReader eine Datensicherung vorzunehmen.

Bei weiteren Fragen rund um die Garantieleistungen zu Ihrem tolino, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Kundendienst Ihres Buchhändlers.

Kontakt zum Garantiegeber und Hersteller der tolino eReader (Deutschland, Österreich, Schweiz):

Adresse:
Longshine Technologie GmbH
An der Strusbek 9
22926 Ahrensburg

Telefonischer Kontakt:
+49 (0) 4102/492233
+49 (0) 4102/40109

E-Mail Kontakt:
tolino@longshine.de

Sobald ein Update für Ihren tolino eReader zur Verfügung steht, werden Sie direkt auf dem tolino eReader über das Update informiert. Bitte beachten Sie: Ihr tolino eReader muss dafür über WLAN mit dem Internet verbunden sein.

Wenn Sie Ihren tolino eReader normalerweise ohne WLAN-Verbindung nutzen, empfehlen wir Ihnen, zumindest ab und an (ca. alle 2 Monate) den tolino eReader mit dem WLAN zu verbinden und etwaige Aktualisierungen zu installieren. Sollten Sie konkrete Fehlfunktionen auf dem tolino eReader wahrnehmen, empfiehlt es sich natürlich direkt zu überprüfen, ob ein Update der Software vorliegt. Wenn Sie überprüfen möchten, ob ein Update für Ihren tolino eReader verfügbar ist, können Sie folgendermaßen vorgehen:

1. Gehen Sie im Menü Ihres tolino eReader in die Einstellungen (drei Striche oben links auf der Startseite)
2. Wählen Sie im Untermenü den Punkt „Informationen und Hilfe“ aus
3. In der daraufhin angezeigten Übersicht finden Sie den Button „Nach neuer Version suchen“, ebenso wird dort Ihre aktuelle Softwareversion angezeigt
4. Tippen Sie auf den Button – der tolino eReader sucht nun online nach einem etwaigen Update
5. Sollte ein Update verfügbar sein, wird dieses nun auf dem tolino eReader angezeigt
6. Bestätigen Sie die Installation des Software-Updates auf dem Display, das Update wird nun installiert und der tolino eReader neu gestartet

Nach dem Neustart Ihres tolino eReader können Sie natürlich direkt mit dem Lesen fortfahren.

Es besteht auch die Möglichkeit, Ihren tolino eReader manuell auf die neueste Software zu überprüfen. Dazu besuchen Sie einfach mytolino.de. Dort finden Sie auf der linken Seite unter dem Menüpunkt Service die aktuellen Updates. Wählen Sie dazu Ihr Gerät in der Liste aus und überprüfen Sie, ob die aktuelle Software mit der auf Ihrem Gerät übereinstimmt.

Sie können auch ein manuelles Update durchführen. Dazu müssen sie zunächst die aktuellste Software-Version auf der mytolino-Webseite herunterladen. Danach entfernen Sie die SD-Speicherkarte (falls vorhanden) aus Ihrem tolino und verbinden diesen via USB-Kabel mit dem PC. Nun öffnen Sie das Verzeichnis “MEIN TOLINO” im Explorer und übertragen die Update-Datei “update.zip” direkt in das Hauptmenü. Trennen Sie nun die Verbindung sicher vom PC und starten Sie das Gerät neu. Nach dem Neustart, startet das Update automatisch.

Sie haben die Möglichkeit, das Hintergrundbild im Ruhemodus (Sleepscreen) direkt auf dem tolino eReader zu ändern. Wählen Sie dafür über das Hauptmenü “Einstellungen” und anschließend “Weitere Einstellungen”. Dort haben Sie die Möglichkeit, das tolino Gesicht, Ihr zuletzt gelesenes eBook oder ein eigenes Bild als Hintergrundbild auszuwählen.

Sie können eBooks aus Ihrer tolino Bibliothek löschen, indem Sie in der Bibliotheks-Übersicht lange auf das eBook-Cover tippen. Dadurch öffnet sich ein Kontextmenü, über das Sie das eBook löschen können. Hinweis: in der tolino cloud gespeicherte eBooks bleiben dort weiter erhalten, ohne jedoch Speicherplatz auf Ihrem Gerät in Anspruch zu nehmen. Bei Bedarf können diese Titel erneut heruntergeladen werden.

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie sich auf bis zu fünf Geräten anmelden. Selbstverständlich können Sie den Lesestand zwischen ihren angemeldeten Geräten synchronisieren. Dies erledigt der tolino eReader automatisch für Sie, wenn Sie das eBook nach dem Lesen auf dem tolino eReader schließen. Achten Sie darauf, dass für eine automatische Synchronisation auf beiden Endgeräten eine Internetverbindung bestehen muss.
Sie können die Synchronisation ebenfalls jederzeit auch manuell anstoßen, indem Sie in der Ansicht „Meine Bücher“ auf den umlaufenden Pfeil in der rechten Ecke tippen. Achten Sie auch hier darauf, dass Ihr Gerät über eine aktive Internetverbindung verfügt.

Blättern

Bei allen tolino-Geräten können Sie durch einfaches Tippen auf die rechte oder linke Seite des Bildschirms oder durch eine Wischgeste blättern. Einige Geräte verfügen zusätzlich über die Funktion “tap2flip”, mit der Sie durch Tippen auf die Rückseite des Gerätes blättern können. Erweiterte Einstellungen zum Blättern finden Sie im Menü unter “Einstellungen” und dann “Lese-Einstellungen”. Hier können Sie beispielsweise tap2flip ein- und ausschalten oder den Linkshändermodus aktivieren, bei dem durch Tippen auf den linken Bildschirmbereich nach vorne geblättert wird.

 

Lese-Einstellungen

Mit Ihrem tolino eReader lassen sich während des Lesens einfach persönliche Einstellungen wie die Schriftart und -größe, der Seitenrand und der Zeilenabstand, die Textausrichtung oder die Helligkeit anpassen. Öffnen Sie dazu das Lese-Menü durch Tippen in die Bildschirmmitte.

 

Wenn Sie bei mehreren tolino Partnern eBooks erworben haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihre tolino Bibliotheken zu verknüpfen und so Ihre eBooks zentral zu verwalten und zu lesen. Die Verknüpfung und die Verwaltung Ihrer angemeldeten Lesegeräte können Sie ganz bequem selbst vornehmen.

 

1. Schritt: Wechseln Sie auf dem tolino eReader in das Hauptmenü
Rufen Sie von der Startseite Ihres tolino eReader (diese erreichen Sie stets direkt über den Home-Button auf der Vorderseite) das Hauptmenü auf, indem Sie auf das Symbol mit den drei Strichen in der linken oberen Ecke des Displays tippen.

2. Schritt: Wechseln Sie aus dem Hauptmenü in den Bereich „Meine Konten“
Im Hauptmenü des tolino eReaders wählen Sie nun den Punkt „Meine Konten“ aus. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr tolino eReader nun an erster Stelle meldet, dass Sie angemeldet sind. Sofern Ihr tolino eReader aktuell nicht angemeldet ist, können Sie diesen nun mit Ihren tolino Buchhändler-Zugangsdaten anmelden.

3. Schritt: Wechseln Sie in das Menü für die tolino „Bibliothek-Verknüpfung“
Sobald der tolino eReader angemeldet ist, tippen Sie den Menüpunkt „Bibliothek-Verknüpfung“. In der folgenden Ansicht erhalten Sie nochmals einen Überblick über die Funktion der tolino Bibliothek-Verknüpfung – diesen können Sie mit „Weiter“ überspringen. Die nun folgende Datenschutzerklärung sollten Sie zu Ihrer Information lesen und dann über „Weiter“ bestätigen.

4. Schritt: Verknüpfung herstellen
Wählen Sie nun in der Übersicht der verknüpfbaren tolino Buchhändler den gewünschten tolino Händler aus, bei dem Sie ebenfalls ein Kundenkonto besitzen und klicken Sie rechts neben dem Händler-Logo auf die Schaltfläche „Verknüpfen“.

5. Schritt: tolino Buchhändler-Konto anmelden
Um Ihr bestehendes Kundenkonto mit dem neu gewählten weiteren tolino Buchhändler-Konto zu verknüpfen, müssen Sie sich nun mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Bitte bestätigen Sie durch Eingabe Ihrer Zugangsdaten des Händlers, dass Sie als Inhaber dieses Kundenkontos die Verknüpfung durchführen möchten. Nach erfolgter Bestätigung sind die beiden tolino Bibliotheken miteinander verknüpft und Sie können Ihre bereits erworbenen eBooks über die tolino cloud in Ihre bestehende tolino Bibliothek laden.

 

Damit Sie auf Ihrem tolino eReader eBooks bestellen und auf bereits gekaufte eBooks bzw. auf Ihre tolino Bibliothek zugreifen können, ist eine Anmeldung mit Ihren Zugangsdaten erforderlich. Klicken Sie dafür entweder auf dem Startbildschirm Ihres tolino eReaders auf “Jetzt anmelden” oder wählen Sie über das Hauptmenü “Meine Konten” und anschließend “Jetzt anmelden”. Sollten Sie noch kein Kundenkonto haben, können Sie hier ebenfalls ein neues Konto anlegen. In dem “Meine Konten”-Bereich erhalten Sie darüber hinaus einen Überblick über alle Konten, mit denen Sie auf dem tolino eReader angemeldet sind, z.B. Ihr Adobe DRM-Konto zum Lesen von kopiergeschützten eBooks.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren tolino eReader bei einem tolino Buchhändler kaufen, ist dieser auf den Shop des Buchhändlers voreingestellt. Wenn Sie später den Buchhändler-Shop wechseln wollen, können Sie durch die tolino Bibliothek-Verknüpfung die tolino Bibliotheken beider Shops bequem zusammenlegen.

Alle eBooks oder andere Dateien, die Sie im ePUB- und PDF-Format (offene Standardformate) besitzen, können Sie auf Ihrem  tolino eReader speichern und dort lesen. Um die eBooks auf Ihren tolino eReader zu laden, gibt es zwei grundsätzliche Vorgehensweisen:

 

1) eBooks übertragen mithilfe der tolino cloud
Die Übertragung Ihrer eBooks im ePUB- und PDF-Format können Sie ganz bequem mit dem tolino webreader vornehmen. Melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und laden Sie Ihre gekauften eBooks mit Hilfe des tolino webreader einfach in Ihre tolino cloud. Melden Sie Ihren tolino eReader dann ganz regulär mit Ihren Zugangsdaten an und starten Sie die Synchronisierung mit der tolino cloud auf dem tolino eReader. Sobald Sie jetzt bei Ihrem tolino eReader in die tolino Bibliothek wechseln (Internetverbindung via WLAN vorausgesetzt), werden die in der tolino cloud gespeicherten eBooks angezeigt. Um diese lokal auf Ihren tolino herunterzuladen, tippen Sie einfach auf das jeweilige Cover des eBooks. Das eBook wird dann direkt auf dem tolino eReader gespeichert und Sie können mit dem Lesen beginnen.

2) eBooks übertragen mithilfe eines Kabels (Sideloading)
Sie können bereits gekaufte eBooks im PDF- und ePUB-Format einfach über eine Kabelverbindung lokal auf den tolino übertragen. Sobald Ihr tolino eReader über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Computer verbunden ist und von diesem erkannt wurde, können Sie von Ihrem Computer auf den tolino eReader zugreifen. Sie haben jetzt die Möglichkeit, Dateien zwischen Ihrem Computer und Ihrem tolino eReader auszutauschen. Bitte legen Sie Ihre eBooks immer im Ordner „Books“ auf der tolino eReader Festplatte ab.
Wir empfehlen dennoch, gekaufte eBooks über die tolino cloud automatisch hinzuzufügen und nicht über den USB-Anschluss. Der Vorteil: Wenn Sie eBooks aus der tolino cloud herunterladen, wird der Kopierschutz Adobe DRM nicht aktiv und Sie müssen keine Adobe ID eingeben, um diese eBooks zu lesen.
Wichtiger Hinweis: Während des Datenaustausches sollte die Verbindung nicht getrennt werden. Bitte werfen Sie das Datenträger-Symbol vom tolino eReader und von der microSD Karte immer am Computer aus, bevor Sie die Kabelverbindung zwischen tolino eReader und Computer trennen oder die microSD-Karte herausnehmen.
Bitte beachten Sie: Bei bestimmten Formaten, wie z.B. dem AZW-Format (kein offenes Standardformat), ist eine Übertragung bzw. das Öffnen der eBooks nicht möglich.

 

eBooks auf Ihrem tolino eReader nutzen eigentlich nur selten den Kopierschutz Adobe® DRM (Digitales-Rechte-Management mit Dateiformat „.acsm“). Wenn Sie dennoch ein eBook auf dem tolino eReader öffnen möchten, das durch Adobe® DRM geschützt ist, erhalten Sie eine Meldung und werden gebeten, Ihre Adobe® ID dafür einzugeben. Manche eBooks, wie z.B. die einer öffentlichen Leihbibliothek (Onleihe), sind durch Adobe® DRM vor dem Kopieren geschützt oder können nur eine bestimmte Zeit gelesen werden. Auch hierfür benötigen Sie eine Adobe ID.

 

1.Registrieren einer Adobe® ID
Um sich anzumelden, gehen Sie einfach auf www.adobe.com, und geben Ihre Daten ein. Sobald der Registrierungsprozess abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Bestätigungslink per E-Mail. Wenn Sie auf diesen Link klicken und sich verifizieren, ist der Anmeldeprozess beendet. Ihre angegebene E-Mail-Adresse ist jetzt auch Ihre Adobe ID.

 

2. Eintragen der Adobe® ID auf dem tolino
Damit Sie eBooks mit Adobe® DRM lesen können, müssen Sie sich nur noch bei Ihrem tolino eReader anmelden. Gehen Sie dazu einfach in das Menü unter „Meine Konten“ und wählen Sie den letzten Punkt „Adobe® DRM“. Geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Tippen Sie danach auf „Autorisieren“. Jetzt sind Sie angemeldet und können auch Adobe® DRM geschützte eBooks lesen.

 

Sie können die eBooks in der tolino Bibliothek auf Ihrem tolino eReader in Sammlungen ordnen. Öffnen Sie dazu die Bibliotheksansicht “Zu meinen Büchern” und tippen Sie unter “Sammlungen” auf die Schaltfläche mit dem Plus in der Menüzeile. Jetzt vergeben Sie einen Namen für Ihre Sammlung. Anschließend können Sie die eBooks auswählen, die Sie dieser Sammlung zuordnen wollen. Selbstverständlich bleiben alle eBooks, die einer Sammlung angehören, auch in der Gesamtansicht Ihrer tolino Bibliothek sichtbar. Sie können eBooks auch aus der Bibliotheks-Übersicht zu Sammlungen hinzufügen, indem Sie länger auf das eBook-Cover tippen. Dadurch öffnet sich ein Kontextmenü, mit dem Sie das jeweilige eBook einer bestehenden oder neuen Sammlung hinzufügen können.

Um Ihren tolino eReader auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wählen Sie zunächst das Menü-Symbol in der linken oberen Ecke Ihres Bildschirms. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt „Einstellungen”, dann “Weitere Einstellungen“ und blättern Sie am unteren Bildschirmrand so weit, bis Sie die Option „Auf Werkseinstellung zurücksetzen“ erhalten. Bitte beachten Sie, dass hierdurch all Ihre persönlichen Daten und Einstellungen gelöscht werden.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren tolino eReader über ein drahtloses Netzwerk (WLAN) oder einen der zahlreichen HotSpots der Deutschen Telekom AG kostenlos mit dem Internet zu verbinden.

Über WLAN verbinden: Wählen Sie das Hauptmenü „Einstellungen“ und anschließend „WLAN und Flugmodus“, um Ihren tolino eReader an einem drahtlosen Netzwerk anzumelden. Falls die WLAN-Funktion ausgeschaltet ist, aktivieren Sie diese bitte durch Tippen auf „WLAN“. Bei eingeschaltetem WLAN erkennt Ihr tolino eReader alle drahtlosen Netzwerke, die in der Umgebung zur Verfügung stehen. Tippen Sie nun auf Ihr bevorzugtes Netzwerk, um es auszuwählen. Falls es durch ein Passwort verschlüsselt ist, erscheint ein Dialogfenster. Geben Sie hier ein gültiges Passwort ein. Nachdem Sie die Eingabe durch Tippen auf „Verbinden“ bestätigt haben, verbindet sich Ihr tolino eReader über das WLAN mit dem Internet.

Über HotSpot verbinden: Sofern Ihnen kein eigenes WLAN-Netzwerk zur Verfügung steht, können Sie sich mit dem tolino eReader in Deutschland an einem der zahlreichen HotSpots der Deutschen Telekom AG kostenlos einwählen. Es handelt sich hierbei um Internetzugänge, die an vielen öffentlichen Orten zur Verfügung stehen (z.B. an Flughäfen, in einigen ICE-Zügen der Bahn und an gekennzeichneten Telefonzellen). Eine Übersicht über die verfügbaren Telekom HotSpots erhalten Sie hier. Ihr Gerät verbindet sich automatisch, sobald es in der Nähe eines HotSpots ist und das WLAN eingeschaltet ist.
Bitte beachten Sie: Für die kostenlose Nutzung der HotSpots der Deutschen Telekom müssen Sie bei einem tolino Buchhändler angemeldet und eingeloggt sein. Falls Sie nicht bei einem tolino Buchhändler angemeldet und eingeloggt sind und einfach nur mit Ihrem tolino eReader im Internet surfen möchten, können Kosten für die WLAN-Nutzung entstehen, sobald Sie z.B. Namen, Adresse, Kredit- oder Bankdaten eingeben.

 

Sie haben die Möglichkeit, Ihren tolino eReader durch eine Zahlensperre gegen unbefugten Zugriff zu schützen. Rufen Sie dafür das Hauptmenü auf, wählen Sie “Einstellungen” und anschließend “Zahlensperre” und richten Sie dort Ihre PIN ein. Tippen Sie dafür auf den Schieberegler und folgen den Anweisungen auf Ihrem tolino eReader. Wenn Sie die Zahlensperre eingerichtet haben, kann Ihr tolino eReader nur noch nach vorheriger Eingabe Ihres persönlichen Zahlencodes verwendet werden. Ein falscher Zahlencode kann beliebig oft eingeben werden, ohne dass Ihr tolino eReader gesperrt wird. Selbstverständlich können Sie durch Klicken auf “Zahlencode ändern” einen neuen PIN festlegen oder durch erneutes Tippen auf den Schieberegler die Zahlensperre deaktivieren.
Sollten Sie sich nicht mehr an den korrekten Zahlencode erinnern können bzw. die PIN vergessen haben, gehen Sie bitte wie folgt vor: Um schnell Abhilfe zu schaffen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Sie können je nach Modell und Speicherplatz zwischen 2.000 und 6.000 eBooks lokal auf Ihrem tolino eReader speichern.

Sollte die Speicherkapazität ausgeschöpft sein, können Sie eBooks lokal von Ihrem tolino eReader löschen, ohne dass Sie Ihre gekauften Titel verlieren: diese bleiben in der tolino cloud erhalten und können jederzeit erneut heruntergeladen werden. Titel, die Sie selbst auf dem Speicher Ihres tolino eReaders abgelegt haben, können Sie zur Datensicherung ebenfalls in die tolino cloud hochladen oder über die USB-Verbindung auf Ihren Computer kopieren.

Bei einigen Modellen können Sie zusätzlich eine SD-Speicherkarte einsetzen um die Speicherkapazität zu erweitern. Dies gilt für folgende Modelle:

tolino shine 1
tolino vision 1

Sobald Sie ein eBook gelesen haben, wird es in der Titel-Übersicht unter “Meine Bücher” nicht mehr angezeigt und in die Sammlung “Gelesene Bücher” verschoben. In der Übersicht nach Autoren werden die Bücher allerdings noch angezeigt.  Wenn Sie ihr gelesenes eBook wieder als ungelesen markieren wollen und somit wieder in die Titel-Übersicht unter “Meine Bücher” verschieben wollen, öffnen Sie die Sammlung und tippen Sie länger auf das jeweilige eBook und wählen “Als ungelesen markieren” im sich öffnenden Kontextmenü aus. Alternativ können Sie in der Sammlung “Gelesene Bücher” auch über das Funktionsmenü (drei Punkte oben rechts) “Bücher als ungelesen markieren” wählen und ein oder mehrere eBooks durch Auswahl als ungelesen markieren.