FAQ | Family Sharing

FAQ | Family Sharing

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen zu Family Sharing

Family Sharing ist auf dem eReader, in der tolino app für iOS und Android sowie im tolino webreader nutzbar. Bitte achten Sie bei Ihrem eReader und Ihrer App darauf, dass Sie die aktuellste Software-Version nutzen.

Hinweis: Für die Installation der Android-App mit Family Sharing Feature ist die Betriebssystem-Version Android 7 oder neuer erforderlich. Wenn Sie ein Gerät mit einer älteren Betriebssystem-Version verwenden, werden Bücher, die mit Ihnen geteilt wurden, in Ihrer Bibliothek angezeigt. Um eine Familie zu starten oder zu verwalten und um selber Bücher zu teilen, verwenden Sie bitte den tolino webreader oder eReader.

Sie können alle Bücher Ihrer Bibliothek mit anderen Familienmitgliedern teilen, sofern die Rechte dazu vom Verlag/Autor vorliegen. Eine Begrenzung ist nicht vorhanden.

Nein, Sie können nur Mitglied einer Familie sein. Die Familie darf nur einmal innerhalb von 12 Monaten gewechselt werden.

Grundsätzlich können Sie jedes vom Verlag freigegebene Buch mit allen Mitgliedern Ihrer Familie teilen.

Grundsätzlich können Sie ein Buch mit mehreren Familienmitgliedern teilen.  Das Teilen des Buches ist jeweils mit einem Familienmitglied gleichzeitig möglich. Wenn Sie das Buch mit weiteren Familienmitgliedern teilen möchten, wiederholen Sie den Teilvorgang.

Nein, Ihre Bibliothek ist für andere Familienmitglieder nicht einsehbar.

Nach mittlerweile 5 Jahren tolino haben wir bereits acht verschiedene tolino eBook-Reader veröffentlicht und dabei viele innovative Hard- und Software-Funktionen in unsere Lesegeräte integriert. Lesen können Sie natürlich mit allen tolino eBook-Readern, doch technisch gesehen, ist nicht jeder tolino eBook-Reader gleich und jedes Produkt hat seinen eigenen Lebenszyklus. Denn die unterschiedliche Hardware der verschiedenen tolino eReader spielt eine wichtige Rolle beim Thema Update-Versorgung, da viele neue Funktionen ebenso neue Hardware-Komponenten erfordern. Daher kann das neue Feature nicht vollumfänglich auf Ihrem tolino genutzt werden. Es werden Ihnen dennoch die Bücher, die mit Ihnen geteilt wurden, in Ihrer Bibliothek angezeigt. Um eine Familie zu starten oder zu verwalten und um selber Bücher zu teilen, verwenden Sie bitte den tolino webreader, unsere tolino apps oder ein eReader Modell mit der Software Version 14.0.0.

Um ein Buch mit einem anderen Familienmitglied zu teilen, bedarf es einer Freigabe vom Verlag/Autor für den jeweiligen Titel. Wir stehen stetig mit den Verlagen in Kontakt, um das Angebot für Sie zu erweitern.

Wir stehen stetig mit unseren Audiobook Verlagen in Kontakt, um das Angebot auf Audiobooks für Family sharing zu erweitern.

Um ein Buch teilen zu können, muss ein Buch speziellen technischen Voraussetzungen entsprechen und das notwendige Recht in den Metadaten vom Ersteller der Datei in unserem System gespeichert sein.

Das Anlegen eines Spitznamens ist notwendig, damit Ihre Familienmitglieder Sie anhand dieses Namens erkennen können.

Ein Spitzname ist ein Name, den Sie frei vergeben können. Wählen Sie am besten einen Spitznamen, an dem ihre Familienmitglieder Sie erkennen können.

Family Sharing ist die Möglichkeit, die Konten verschiedener Familienmitglieder zu verknüpfen und Inhalte miteinander zu teilen. Die Familienmitglieder müssen im gleichen Haushalt leben. Die Familie darf nur einmal innerhalb von 12 Monaten gewechselt werden. Eine Familie besteht aus maximal 6 Mitgliedern. Auch Konten von verschiedenen Buchhändlern innerhalb der tolino Allianz können miteinander verknüpft werden.

Eine Familie besteht aus maximal 6 Mitgliedern. Auch Konten von verschiedenen Buchhändlern innerhalb der tolino Allianz können miteinander verknüpft werden. Die Familienmitglieder müssen im gleichen Haushalt leben. Die Familie darf nur einmal innerhalb von 12 Monaten gewechselt werden.

Mit Family Sharing können Sie gekaufte eBooks innerhalb Ihrer Familie teilen. Sie können selbst entscheiden, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Da jedes Familienmitglied weiterhin ein eigenes Konto hat, wird für jedes Familienmitglied ein eigener Lesestand und die eigenen Notizen gespeichert.

Eine Familie besteht aus maximal 6 Mitgliedern, die alle in einem Haushalt leben.

Um eine Familie zu erstellen, loggen Sie sich bitte auf dem von Ihnen genutzten eReader oder der tolino app in Ihr persönliches Kundenkonto ein und klicken auf das Icon auf Ihrem Startbildschirm und folgen den Anweisungen auf dem eReader oder in der App.
Wenn Sie den Prozess starten, vergeben Sie im ersten Schritt einen Namen, unter dem Ihre Familienmitglieder Sie erkennen. Anschließend geben Sie Ihr Gerät an denjenigen weiter, den Sie zu Ihrer Familie einladen möchten. Der Eingeladene wählt seinen Buchhändler aus und gibt seine Zugangsdaten ein. Dieser Schritt ist notwendig, um die beiden Konten zu verbinden. Auch der Eingeladene wählt einen Namen. Anschließend kann das Gerät an Sie zurückgegeben werden und Sie können das erste Buch mit Ihrem Familienmitglied teilen.

Im Home-Bereich Ihrer Familie haben Sie über das Menü neben dem Namen eines Familienmitglieds die Möglichkeit, jemanden aus der Familie zu entfernen.

Wenn Sie bereits eine Familie erstellt haben, können Sie über das Family Sharing-Icon auf der Startseite den Home-Bereich Ihrer Familie öffnen. Dort haben Sie die Möglichkeit, über den Button “Familienmitglied hinzufügen” ein weiteres Mitglied einzuladen. Insgesamt kann Ihre Familie aus maximal sechs Mitgliedern bestehen.

Um eine Familie zu verlassen, rufen Sie die Seite “Meine Familie” auf. Dort tippen Sie auf den Button “Bearbeiten”. Unterhalb Ihres Spitznamens finden Sie die Option “Familie verlassen”. Bitte beachten Sie, dass Sie nur alle 12 Monate die Familie wechseln können. Außerdem werden alle Bücher, die mit Ihnen geteilt wurden, nach Verlassen der Familie aus Ihrer Bibliothek gelöscht. Ihren Familienmitgliedern stehen ebenso keine Bücher mehr zur Verfügung, die Sie mit Ihnen geteilt haben.

Um Ihren Spitznamen zu ändern, rufen Sie die Seite “Meine Familie” auf. Dort tippen Sie auf den Button “Bearbeiten”. Neben ihrem Spitznamen finden Sie die Option “Namen ändern”.

Es gibt zwei verschiedene Wege, um ein Buch zu teilen.

Voraussetzungen zum Teilen eines Buches sind, dass Sie Mitglied einer Familie sind und dass für das Buch, das Sie Teilen möchten, das Recht zum Teilen für den Verlag erteilt wurde.

Um ein Buch zu teilen, tippen Sie bitte etwas länger auf das Cover eines Buches. Sofern das Buch teilbar ist, sehen Sie im Menü die Option “Teilen”. Wählen Sie diesen Menüpunkt aus und entscheiden Sie anschließend, mit welchem Ihrer Familienmitglieder Sie das Buch teilen möchten.

Die andere Option, ein Buch zu teilen, finden Sie im Bereich “Meine Familie”. Diese Seite können Sie über den “Family Sharing”-Button auf der Startseite aufrufen. Sie sehen dort alle Mitglieder ihrer Familie. Wählen Sie ein Familienmitglied aus und entscheiden Sie anschließend, welches Buch aus Ihrer Sammlung Sie mit dem Familienmitglied teilen möchten.

Eine Familie besteht aus maximal 6 Mitgliedern.

Dies können Sie in der Detail-Information des jeweiligen Titels sehen. Tippen Sie hierfür bitte etwas länger auf das Cover des Buches und wählen Sie die Option “Infos zum Buch” aus. Nun können Sie sehen, welches Familienmitglied auf dieses Buch Zugriff hat.

Bitte tippen Sie auf das Familien Icon oder rufen Sie über das Menü die Option “Meine Familie auf”. Hier finden Sie direkt einen Link zu Ihrer Familiensammlung, in der alle Bücher, die mit Ihnen geteilt wurden, zu finden sind.

Einen Überblick über Ihre Familie erhalten Sie im Home-Bereich Ihrer Familie. Diesen erreichen Sie entweder über das Icon auf dem Homescreen oder im Menü unter “Meine Konten” -> “Meine Familie”.