Die tolino-Bestseller – Top 20 August 2021

Die tolino-Bestsellerliste für August 2021.
Entdecken Sie neue Liebesromane, spannende Krimis, bewegende Dramen oder humorvolle Literatur für Ihren tolino-eReader. Mit den tolino-eBook-Bestsellern genießen Sie fantasievolle Lesestunden - egal, ob auf Ihrem tolino-eReader, der tolino app auf Ihrem Smartphone oder dem tolino webreader am PC.

Cover des Romans
1.
 

Andreas Franz, Daniel Holbe

Julia Durant. Die junge Jägerin

Droemer Knaur Verlag

Cover des Romans
2.
 

Simon Beckett

Die Verlorenen

Rowohlt Verlag

Cover des Romans
3.
 

Charlotte Link

Die Täuschung

blanvalet

Cover vom Roman
4.
 

Lucinda Riley

Die verschwundene Schwester

Random House ebook

Cover des romans
5.
 

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Random House ebook

Cover des Romans
6.
 

Karin Slaughter

Die verstummte Frau

HarperCollins

Cover des Romans
7.
 

Susanne Abel

Stay away from Gretchen

dtv

Cover des Romans
8.
 

Pauline Mai

Das Leben leuchtet sonnengelb

Penguin Random House

Cover des Romans
9.
 

Nora Roberts

Mondblüte

Penguin Random House

Cover des Romans
10.
 

Jojo Moyes

Die Frauen von Kilcarrion

Rowohlt Verlag

Cover des Romans
11.
 

Christine Lehmann

Der Zauber der Insel

Dotbooks Verlag

Cover des Romans
12.
 

Karsten Dusse

Das Kind in mir will achtsam morden

Penguin Random House

Cover des Romans
13.
 

Colleen Hoover

Verity

dtv

Cover des Romans
14.
 

Juli Zeh

Nullzeit

Penguin Random House

Cover des Romans
15.
 

Joy Fielding

Home, sweet home

Penguin Random House

Cover des Romans
16.
 

Tess Gerritsen, Gary Braver

Die Studentin

Random House ebook

Cover des Romans
17.
 

Anja Jonuleit

Das letzte Bild

dtv

Cover des Romans Bretonischer Zitronenzauber
18.
 

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Random House ebook

Cover des Romans
19.
 

Jean-Luc Bannalec

Bretonische Idylle

Kiepenheuer & Witsch

Cover des Romans
20.
 

Thomas Herzberg

Gieriges Sylt

Zeilenfluss

Durchstöbern Sie die tolino-eBook-Bestseller bei Ihrem tolino-Buchhändler:

Wählen Sie hier Ihren bevorzugten tolino-Buchhändler aus, wir leiten Sie dann direkt zum Online-Shop weiter. Stöbern Sie dort in der Online-Leseprobe der tolino-eBook-Bestseller, laden Sie diese für die spätere Lektüre in den tolino Webreader oder bestellen Sie Ihr neues eBook und starten direkt mit dem Lesen.

Informationen zur Erhebung der tolino-eBook-Bestseller

Die tolino-Bestsellerliste wird wöchentlich sowie monatlich durch die Libri GmbH („Libri“) erstellt. Als zentraler Partner der tolino-Kooperation für den Content-Einkauf, Content-Management und den Digitalvertrieb übernimmt Libri im Rahmen der tolino-Allianz die Auswertung der tolino-eBook-Bestsellerliste. Dabei behandelt Libri die individuellen Verkaufsdaten der Buchhändler vertraulich. Ausgewertet werden jeweils die 20 eBook-Bestseller aus dem eBook-Abverkauf durch die Buchhändler der tolino-Kooperation (Online-Shops inklusive eReader-Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz). Aus der Anzahl der verkauften Exemplare je Titel ergibt sich die Reihenfolge innerhalb der eBook-Bestsellerliste. Die digitale Abfrage der Abverkäufe über Libri bietet ein sehr genaues Bild des effektiven Marktgeschehens.

Die tolino-Bestsellerliste berücksichtigt alle eBooks, die von Libri für die tolino-Allianz eingekauft/vertrieben werden (inkl. Selfpublishing eBooks). Um eine aussagefähige und Orientierung stiftende eBook-Bestsellerliste zu erhalten, gelten für die eBooks der tolino-Bestsellerliste folgende inhaltliche und editorische Anforderungen:

  • Es muss sich um eine Lizenzausgabe oder Deutsche Erstausgabe handeln.
  • Es muss sich um individuell-eigenschöpferische Leistungen handeln.

Für das Verkaufsranking der tolino-Bestsellerliste werden folgende eBooks nicht berücksichtigt:

  • Nachschlagewerke, Kompilationen und Zusammenstellungen bereits veröffentlichter Texte, Schulbücher, Ratgeber (z. B. Kochbücher, Medizinratgeber, Fitnessanleitungen), Reiseführer sowie Geschenkbücher und Bildbände;
  • Fremdsprachige eBooks;
  • eBooks mit strafrechtlich relevantem Inhalt und eBooks, die nach § 4 JMStV unzulässig wären;
  • Kostenlose eBook-Downloads.