tolino select eBook-Auswahl Dezember 2022

Stöbern Sie durch unsere aktuelle tolino select-Auswahl und entdecken Sie die monatlichen Lesetipps unserer Buchexpert*innen! Ab sofort können Sie nun auch direkt in Leseproben ausgewählter Titel der aktuellen tolino select-Auswahl schnuppern. Einfach in der tolino select-Auswahl Dezember aufs Buchcover klicken und reinlesen. Viel Spaß!

eBook-Highlights „Krimi und Thriller“

1.

Christian Hardinghaus

Der Killer

2.

Michaela Kastel

So dunkel der Wald

3.

Viveca Sten

Tödlicher Mittsommer

4.

Stina Jensen

Playa de Palma: Abgrundtief

5.

Joe Fischler

Veilchens Show

6.

Ann Cleeves

Was niemand sieht

7.

Greg Iles

24 Stunden

8.

Karl Eidem/Jale Poljarevius

Die Kinderklinik

9.

Jörg Piesker

TodesTreu

10.

Giorgio Scerbanenco

Ein pflichtbewusster Mörder

Krimi und Thriller: der Dezember-Lesetipp von unserem Experten Adriàn

Christian Hardinghaus – Der Killer: Giftige Rache

Ein Buch mit Gänsehautgarantie: Dieser Psychothriller hat sogar mich zum Bibbern gebracht! Christian Hardinghaus hat eine beeindruckende Story entworfen, die ziemlich rasant auf einen Höhepunkt zurast und mit einem ordentlichen Showdown endet. Spannung gibt es in „Der Killer: Giftige Rache“ mehr als genug. Der Autor überzeugt mit seiner gut konstruierten Geschichte und den, etwas gewöhnungsbedürftigen, aber unheimlich faszinierenden Charakteren. Darum geht’s: Valentin Klatt, Journalist eines Boulevardblattes, wird ermordet in seinem Büro gefunden. Im Hals des Toten findet man Seiten seiner eigenen Artikel. Hier kommt Kommissar Echtner ins Spiel: Dieser wittert nach einigen psychischen Problemen eine Chance, seine Karriere wiederzubeleben, indem er den Mörder im Alleingang findet. Doch bald schon ist der psychopatische Killer dem Ermittler auf den Fersen – und nicht umgekehrt… Ja, das Buch ist teilweise brutal – aber wir bewegen uns hier im Crime-Genre! Wer starke Nerven beweist, erhält ein fesselndes Lektüreerlebnis, das man nicht so schnell vergisst. Ein tolles Werk, das den Dezember noch ein bisschen aufregender gestaltet!

eBook-Highlights „Romane und Erzählungen“

1.

Kristin Hannah

Die vier Winde

2.

Katja Maybach

Die Modeschöpferin

3.

Penelope Stokes

Die Frauen, die wir waren

4.

Birgit Jasmund

Die Maitresse

5.

Nina Kay

As I leave

6.

Steffi Wolf

Das legt sich wieder

7.

Moritz Rinke

Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

8.

Thomas Staufenbiel

Rubine im Schnee

9.

Christiane Antons

Nanas Reise

10.

Nadine Schneider

Wohin ich immer gehe

Romane und Erzählungen: der Dezember-Lesetipp von unserem Experten Paul

Kristin Hannah – Die vier Winde

Ein absolutes Meisterwerk – bitte lassen Sie sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen! Ich habe schon mehrere Werke der Weltbestsellerautorin Kristin Hannah gelesen, aber „Die vier Winde“ hat mich jetzt tatsächlich vom sprichwörtlichen (Lese-)Hocker gehauen. Die erzählerische Kraft der Autorin hat mich mit jeder gelesenen Seite mehr begeistert und mehr und mehr habe ich mich auf diese gefühlvolle Geschichte über Mut und Kraft eingelassen, bis ich die Lektüre gar nicht mehr zur Seite legen konnte. So bin ich dann quasi ein ganzes Wochenende auf der Couch gelegen und habe mich in Hannahs Erzählung verloren: Elsa Marinelli steht vor einer schweren Entscheidung. Wir befinden uns im Jahr 1934 in Texas, eine gefährliche Zeit voller Unsicherheiten und Elsa ist hin- und hergerissen. Soll sie bleiben und um ihr Zuhause kämpfen – oder soll sie mit ihren Kindern nach Westen ziehen? Es ist die Hoffnung auf ein neues Leben, die ihr die Kraft für eine endgültige Entscheidung gibt… Dieser wundervolle Roman führt Sie in eine andere Zeit, welche die Autorin überaus bildhaft darstellt. Gleichzeitig berührt sie mit ihren Worten und verzaubert uns mit den fabelhaften Charakteren. Von mir gibt es für diesen Roman eine ganz klare Empfehlung!

eBook-Highlights „Liebe und Erotik“

1.

Eva Carter

Zwischen zwei Herzschlägen

2.

Julie Klassen

Weihnachtsglück in Ivy Hill

3.

Inga Schneider

Die kleine Bäckerei in der Old Wish Road

4.

Karin Lindberg

Nordlichtliebe. Island und andere Bescherungen

5.

Sarah Saxx

Dangerous gift

6.

Sonja Roos

Für immer und ein Vierteljahr

7.

Susanne Schomann

Heidewinter

8.

Jen Turano

Ein Kindermädchen zum Verlieben

9.

Sarah Lemme

Cruise to you

10.

Lina Magnus

Thea & Paul. Darf ich dich lieben?

Liebe und Erotik: der Dezember-Lesetipp von unserer Expertin Mia

Eva Carter – Zwischen zwei Herzschlägen

Ein ganz besonderer Roman, der auch mein Herz höherschlagen hat lassen. Eva Carter erzählt eine berührende Geschichte von drei jungen Leuten, die durch einen Schicksalsschlag verbunden sind: Die Freunde Tim und Kerry träumen im Jahr 1999 davon, Medizin zu studieren. Tim ist in Kerry verliebt, doch diese hat nur Augen für Joel, den besten Fußballspieler der Schule. Auf einer Party bricht der Sportstar zusammen – Herzstillstand. Doch Kerry reagiert schnell und rettet das Leben des jungen Mannes. Dieser Moment stellt das Leben der drei komplett auf den Kopf und so kommt alles anders, als sie es sich vorgestellt hatten… Die britische Autorin hat mich nicht nur mit ihrem mitreißenden Schreibstil beeindruckt, auch die einmalig gezeichneten Charaktere, mit ihren Ecken und Kanten, haben mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Jedes Kapitel wird aus einer anderen Sicht erzählt und so kann man sich schnell und gut in die Hauptfiguren hineinfühlen. Von mit bekommt das Buch eine klare Empfehlung: Freuen Sie sich auf einen wirklich tollen Roman, eine fesselnde Dreiecksbeziehung und viele bewegende Momente. „Zwischen zwei Herzschlägen“ dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

eBook-Highlights „Weitere Empfehlungen“

1.

Ruth Hartzler

Süße Törtchen, schneller Tod

2.

Gabriele Breuer

Das Geheimnis der Sünderin

3.

Ursula Neeb

Der Hölle Zorn

4.

Carolin Wahl

Zwei Leben in einer Nacht

5.

Lindsey Davis

Silberschweine

6.

Melanie Rush

Heated Restart

7.

Tim Lebbon

Eden

8.

Judith Mathes

Tage des Ra

9.

Sven R. Kantelhardt

Der Schmied der Franken. Ulfberhts Reise

10.

Marco von Münchhausen

Der kleine Krisenguide

Weitere Empfehlungen: der November-Lesetipp von unserer Expertin Ilana

Ruth Hartzler – Süße Törtchen, scheller Tod

Der beste Cozy Crime-Roman, den ich seit langem gelesen habe! Der unterhaltsame Serienauftakt der „Ein Tod und ein Törtchen“-Reihe hat mich mit seinen liebenswerten Figuren und den zahlreichen überraschenden Wendungen sofort verzaubert. Und auch in das lustige Cover muss man sich einfach verlieben. Aber worum geht`s eigentlich? Nach dreißig Ehejahren brennt Janes Mann mit einer Studentin durch. Da ist es nur verständlich, dass sie sich einen Neuanfang wünscht. Und den sucht sie bei ihrer amischen Schwester in Pennsylvania, wo sie in deren Cupcake-Laden zu arbeiten beginnt. Doch kurze Zeit später wird genau da ein Mann ermordet und der Verdacht fällt auf Jane. Um ihre Unschuld zu beweisen, versucht sie den Fall aufzuklären – aber schafft sie das, ohne sich in den schottischen Detective mit dem unstillbaren Verlangen nach Gerechtigkeit zu verlieben? Eine knifflige Angelegenheit… Mit der Protagonistin Jane hat Ruth Hartzler eine sympathische Heldin geschaffen, mit der man sich leicht identifizieren kann. Ich fand es außerdem spannend, einen Einblick in die Welt der Amischen zu bekommen. Alles in allem hat dieses Buch einfach unheimlich viel Spaß gemacht und ich kann es kaum erwarten, den nächsten Band zu lesen!

Jetzt tolino Buchhändler auswählen und tolino select 1 Monat gratis testen

Land auswählen Deutschland