Der eBook-Katalog bei tolino übersteigt erstmals vier Millionen Titel

Neuer Höchstwert: Die tolino Buchhändler bieten Fans des digitalen Lesens in Deutschland erstmals Zugriff auf mehr als vier Millionen eBook-Titel. Die Auswahl an eBooks ist um tausende Comics, Mangas und Kinderbücher erweitert worden und enthält auch zahlreiche englische und andere fremdsprachige Titel.

Ab sofort können tolino Nutzer*innen ihr nächstes eBook aus den über vier Millionen Titeln des tolino Gesamtkatalogs wählen. Als zentraler eBook-Content-Lieferant für tolino baut Libri das Angebot kontinuierlich aus. Auch der stetige Erfolg des Selfpublishing-Portals tolino media bereichert zusätzlich das Sortiment der tolino Allianz um mehr als 30.000 eBooks. Insgesamt umfasst das eBook-Sortiment bei tolino nun über vier Millionen Titel von deutschsprachigen und internationalen Verlagen und ist innerhalb des letzten Jahres um 12 Prozent gewachsen.

Aktuell wurde das digitale Sortiment unter anderem um Comics, Mangas und Kinderbücher erweitert. Auch in den Bereichen Fachbuch und Belletristik wurde das Angebot noch einmal deutlich vergrößert. Vor allem jüngere Leser*innen sollen von diesem Angebot profitieren. Außerdem ermöglicht das kürzlich veröffentlichte Software-Update für die tolino app und den tolino webreader eine verbesserte Wiedergabe von eBooks mit hohem Bildanteil im Fixed Layout-Format.

Für die wachsende Nachfrage nach Lesestoff im Original, insbesondere in Englisch, die auch durch das Phänomen „BookTok“ angeheizt wird, ist das Angebot der tolino-Allianz ebenfalls bestens gewappnet. Mittlerweile machen englische eBook-Titel über 60 Prozent des Gesamtkatalogs aus und reichen von Belletristik bis hin zu Fachliteratur. Auch französische und spanische eBooks sind für digitale Leser*innen erhältlich. Zu den besonders beliebten englischen Titeln zählen zum Beispiel „Fourth Wing“ von Rebecca Yarros, „Love Theoretically“ von Ali Hazelwood, „It ends with us“ von Colleen Hoover und „Court of Thorns and Roses“ von Sarah J. Maas, die über die angebundenen tolino Händler ganz einfach und jederzeit verfügbar sind.

„Die auch in diesem Jahr gestiegene Nachfrage bei eBooks ist erfreulich. Ein vielfältiges und internationales eBook-Sortiment ist dabei essenziell, um allen Zielgruppen etwas bieten zu können, weshalb wir das Angebot an digitalen Titeln für tolino kontinuierlich ausbauen. In Kombination mit neuen Features in Webreader und App wird das Angebot der tolino Händler noch vielfältiger“, sagt Abike Ullrich, Leiterin Produktmanagement Digital bei Libri.

Die tolino Allianz zeigt mit ihren eReadern, dem Webreader und den Leseapps eine beeindruckende technologische Innovationskraft. In Verbindung mit der Marktabdeckung und dem umfangreichen und kontinuierlich wachsenden Content-Angebot ist das tolino Ökosystem für Leser*innen, Autor*innen und Verlage auch zukünftig eine überaus attraktive Plattform, die weiteres Wachstum verspricht.

Downloads

Über tolino

tolino ist die eReading-Initiative deutscher Buchhändler mit eReadern, App und Featuren, die das digitale Lesen verschönern. Hinter der Marke tolino steht der Zusammenschluss von führenden deutschen Buchhändlern Thalia, Weltbild, Hugendubel, Osiander sowie dem Barsortiment Libri mit rund 1.500 unabhängigen Buchhandlungen in ganz Deutschland – damit ist tolino in über 2.000 Buchhandlungen vertreten.

Als zentraler Content-Lieferant für die DACH-Region sorgt Libri für eines der größten eBook-Sortimente mit mehr als 4 Millionen Titeln. Bei der Entwicklung setzt die tolino-Allianz mit Rakuten Kobo auf einen international erfahrenen Technologie- und Innovationspartner. Seit dem Frühjahr 2015 bietet tolino ein attraktives eigenes Selfpublishing-Angebot unter dem Dach von tolino media.

Die tolino-Allianz hat sich seit dem Markteintritt im März 2013 erfolgreich als eine der führenden Marken für digitales Lesen im deutschsprachigen Raum etabliert. International ist tolino neben Österreich und der Schweiz auch in den Niederlanden verfügbar. Alle tolino-Geräte, tolino app und webreader zeichnen sich durch ein offenes Ökosystem mit integrierter Cloud-Lösung aus, das die Kund*innen beim Kauf von eBooks nicht an einen Buchhändler bindet. Alle tolino-Partner bieten umfassende Beratung und Service – online sowie in den Buchhandlungen vor Ort.

tolino. Eine Marke des deutschen Buchhandels.

Land auswählen Deutschland