Die tolino StoryDays kommen am 3. und 4. November 2023 zurück

Das virtuelle Festival der Geschichten geht in die dritte Runde – mit interaktiven Talks, Workshops und Podcasts

tolino feiert im Jubiläumsjahr nicht nur sein zehnjähriges Bestehen – auch die tolino StoryDays gehen in die dritte Runde. Das Festival der Geschichten findet am 3. und 4. November 2023 als kostenloser Livestream auf tolinoStoryDays.de statt.

Live und kostenlos teilnehmen

Die tolino StoryDays 2023 bringen erstmalig auch internationale Autor*innen auf die virtuelle Bühne. Mit dabei sind in diesem Jahr Kerstin Gier, Rebecca Yarros, Daniel Kehlmann, Jana Crämer, Marc Elsberg und viele mehr. Das kostenlose Programm hält neben interaktiven Talks und Livepodcasts eine Vielzahl an spannenden Workshops bereit. Ein besonderes Highlight wird der Workshop zum Thema finanzielle Gleichberechtigung mit Mareice Kaiser sein.

Die lange Lesenacht

Feierlicher Auftakt der tolino StoryDays ist die lange Lesenacht am Freitag, den 3. November. Es sind Autor*innen aus verschiedensten Genres vertreten – unter anderem Jugendbuch, Krimi, Thriller, Roman, New Adult, Sachbuch und Science-Fiction. Moderiert werden die tolino StoryDays von Autorin und Bloggerin Anabelle Stehl.

Weitere Informationen und Einblicke in das Programm finden Sie unter: tolinoStoryDays.de

Über die tolino StoryDays

Die tolino StoryDays sind ein digitales Live-Event der tolino-Allianz, das mit freundlicher Unterstützung von Rowohlt, Kyss, Kein & Aber, Kampa, Diogenes, blanvalet, Ullstein, Piper, Droemer Knaur, S. Fischer Verlage und dtv umgesetzt wird. Agenturseitig verantwortlich für die Planung und Durchführung ist die Berliner Agentur für immersive Markenführung vm-people.

Downloads

Über tolino

tolino ist die eReading-Initiative deutscher Buchhändler mit eReadern, App und Featuren, die das digitale Lesen verschönern. Hinter der Marke tolino steht der Zusammenschluss von führenden deutschen Buchhändlern Thalia, Weltbild, Hugendubel, Osiander sowie dem Barsortiment Libri mit rund 1.500 unabhängigen Buchhandlungen in ganz Deutschland – damit ist tolino in über 2.000 Buchhandlungen vertreten.

Als zentraler Content-Lieferant für die DACH-Region sorgt Libri für eines der größten eBook-Sortimente mit mehr als 4 Millionen Titeln. Bei der Entwicklung setzt die tolino-Allianz mit Rakuten Kobo auf einen international erfahrenen Technologie- und Innovationspartner. Seit dem Frühjahr 2015 bietet tolino ein attraktives eigenes Selfpublishing-Angebot unter dem Dach von tolino media.

Die tolino-Allianz hat sich seit dem Markteintritt im März 2013 erfolgreich als eine der führenden Marken für digitales Lesen im deutschsprachigen Raum etabliert. International ist tolino neben Österreich und der Schweiz auch in den Niederlanden verfügbar. Alle tolino-Geräte, tolino app und webreader zeichnen sich durch ein offenes Ökosystem mit integrierter Cloud-Lösung aus, das die Kund*innen beim Kauf von eBooks nicht an einen Buchhändler bindet. Alle tolino-Partner bieten umfassende Beratung und Service – online sowie in den Buchhandlungen vor Ort.

tolino. Eine Marke des deutschen Buchhandels.

Land auswählen Deutschland