Mädchen auf Blumenwiese mit tolino-eReader in der Hand.

Steigender Absatz: tolino-Allianz sieht Frühling für eBooks

Die Absätze der tolino Allianz sind im Frühjahr 2019 sowie im Weihnachtsgeschäft 2018/2019 im Vergleich zum Vorjahr steigend.

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse kann die tolino Allianz der großen deutschen Buchhändler positive Entwicklungen im eReading vermelden: die Absätze der tolino Allianz im Frühjahr 2019 lassen eine positive Entwicklung sehen. Auch das Weihnachtsgeschäft 2018/2019 zeigte bereits diesen positiven Trend mit einem Plus zum Vorjahr. Diese Entwicklung geht mit der Meldung des Börsenvereins einher, der ebenfalls eine positive Marktentwicklung bestätigt. Wir erleben einen Frühling für eBooks. Die Kunden akzeptieren inzwischen nicht nur die Koexistenz von eBook und Buch, viel mehr wissen sie sie zu schätzen. Die Allianz, die sich auch auf der Leipziger Buchmesse mit ihrem neuen eReader tolino shine 3 präsentiert, ist zuversichtlich, dass der Absatz im eBook-Markt auch 2019 weiter steigen wird.

Bereits mit ihrer Studie zu den Lesegewohnheiten der Deutschen legte die tolino Allianz einen eindeutigen Trend zum eBook offen. Die so genannten Hybridleser lesen häufiger und länger und befürworten die klaren Vorteile eines eReaders, wie die einfache Handhabung auf Reisen.

Auf der Leipziger Buchmesse 2019 haben Interessenten die Möglichkeit, die tolino eReader selbst zu testen. In Halle 5, Stand D301 stehen Mitarbeiter der tolino Allianz für Fragen zur Verfügung. Außerdem bietet tolino media informative Veranstaltungen zum Thema Selfpublishing sowie Meet & Greets mit ihren Selfpublishing-Autoren.

Die Marke tolino

tolino ist die eReading-Initiative deutscher Buchhändler mit eReadern, App und Featuren, die das digitale Lesen verschönern. Hinter der Marke tolino steht der Zusammenschluss von führenden deutschen Buchhändlern Thalia, Weltbild, Hugendubel, Osiander sowie dem Barsortiment Libri mit rund 1.500 unabhängigen Buchhandlungen in ganz Deutschland – damit ist tolino in über 2.000 Buchhandlungen vertreten.

Als zentraler Content-Lieferant für die DACH-Region sorgt Libri für eines der größten eBook-Sortimente mit mehr als 3 Millionen Titeln. Bei der Entwicklung setzt die tolino-Allianz mit Rakuten Kobo auf einen international erfahrenen Technologie- und Innovationspartner. Seit dem Frühjahr 2015 bietet tolino ein attraktives eigenes Selfpublishing-Angebot unter dem Dach von tolino media.

Die tolino-Allianz hat sich seit dem Markteintritt im März 2013 erfolgreich als eine der führenden Marken für digitales Lesen im deutschsprachigen Raum etabliert. International ist tolino neben Österreich und der Schweiz auch in Italien und den Niederlanden verfügbar. Alle tolino-Geräte, tolino app und webreader zeichnen sich durch ein offenes Ökosystem mit integrierter Cloud-Lösung aus, das die Kund*innen beim Kauf von eBooks nicht an einen Buchhändler bindet. Alle tolino-Partner bieten umfassende Beratung und Service – online sowie in den Buchhandlungen vor Ort.

tolino. Eine Marke des deutschen Buchhandels.

Land auswählen Deutschland