Newsroom
Gern mal etwas länger warten – mit dem tolino vision 5 wird jede Geschichte noch fesselnder.

Entspanntes Lesen in jeder Position: tolino vision 5 mit automatischer Display-Rotation

09/19 – tolino-Allianz präsentiert neuen vision 5 mit ergonomischen Blättertasten und automatischer Display-Rotation

München,

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse 2019 präsentiert die tolino-Allianz eine neue eReader-Generation, bestehend aus den Geräten tolino page 2, vision 5 und epos 2 und vollzieht damit die größte Veränderung ihres eReader-Portfolios seit Bestehen der tolino-Allianz.

Ergonomisch und mit automatischer Display-Rotation
Der tolino vision 5 bietet Nutzern durch sein komplett neues Design und die neuen Funktionalitäten ein höchstes Maß an Lesekomfort. Besonderes Highlight sind die ergonomischen Blättertasten in Kombination mit der automatischen Display-Rotation. Beim Kippen des Geräts dreht sich der Bildschirm automatisch und ermöglicht ein entspanntes Lesen im Hoch- und Querformat.
Ebenfalls neu ist die Displaygröße von 7 Zoll, besaß der vision 4 HD doch nur eine Größe von 6 Zoll.

Keine Angst vorm Abtauchen
Eine weitere Neuerung im Vergleich zum tolino vision 4 HD ist der verbesserte Wasserschutz des tolino vision 5. Einem möglichen Fall des eReaders in die Badewanne können Nutzer nun noch gelassener entgegen sehen, denn der vision 5 übersteht unbeschadet 60 Minuten in bis zu zwei Meter tiefem Süßwasser.

Neben all den Verbesserungen setzt der tolino vision 5 auf die bewährten Funktionalitäten der tolino-eReader wie smartLight, kapazitivem Touchscreen, 8 GB Speicher und wochenlanger Akkulaufzeit und speziell für die Modelle vision 5, epos und epos 2 die Nutzung des Vergrößerungsmodus für Menschen mit Sehbeeinträchtigung.

Der tolino vision 5 steht ab dem 16. Oktober bei allen tolino-Partnern zum Verkauf.

Downloads

Über tolino

tolino – das ist eReading made in Germany. Hinter der Marke tolino steht der Zusammenschluss von führenden deutschen Buchhändlern Thalia, Weltbild, Hugendubel, Mayersche Buchhandlung, Osiander sowie Libri mit rund 1.500 angeschlossenen, unabhängigen Buchhandlungen in ganz Deutschland sowie Kobo als Technologie- und Innovationspartner – damit ist tolino in über 2.000 Buchhandlungen vertreten. Die tolino Allianz hat sich seit dem Markteintritt im März 2013 erfolgreich als eine der führenden Marken für digitales Lesen im deutschsprachigen Raum etabliert. International ist tolino neben Österreich und der Schweiz auch in Belgien, Italien und den Niederlanden verfügbar. Alle tolino Geräte zeichnen sich durch ein offenes Ökosystem mit integrierter tolino Cloud aus, das die Kunden beim Kauf von eBooks nicht an einen Buchhändler bindet. Neben einem der größten deutschsprachigen eBook-Sortimente und insgesamt mehr als 2 Millionen Titeln bieten die tolino Partner ihren Kunden umfassende Beratung und Service – online sowie in den Buchhandlungen vor Ort. tolino bietet seit dem Frühjahr 2015 auch ein attraktives eigenes Selfpublishing-Angebot.